Dienst dauerhaft mit niedriger Priorität starten

17/10/2009 - 17:19 von Smoky | Report spam
Hallo,
bei mir làuft tàglich (abends) ein Backupprogramm als Dienst. Es kommt vor, dass ich zum Zeitpunnkt des Backups noch arbeite und
dann muss ich immer diesen Dienst anhalten, damit er mit nicht die Platte so mit Beschlag belegt, das ich nicht mehr arbeiten kann.
Wie kann ich diesen Dienst mit niedriger Prioritàt betreiben, damit der Backupjob nicht die normale Arbeit zu stark beintràchtigt.
Bin für alle Tips dankbar,

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcus Wolpert
17/10/2009 - 22:42 | Warnen spam
Smoky schrieb:
Hallo,
bei mir làuft tàglich (abends) ein Backupprogramm als Dienst. Es kommt
vor, dass ich zum Zeitpunnkt des Backups noch arbeite und dann muss ich
immer diesen Dienst anhalten, damit er mit nicht die Platte so mit
Beschlag belegt, das ich nicht mehr arbeiten kann. Wie kann ich diesen
Dienst mit niedriger Prioritàt betreiben, damit der Backupjob nicht die
normale Arbeit zu stark beintràchtigt.
Bin für alle Tips dankbar,

Peter



Hallo,
so als Überlegung entweder eine Batch die den Dienst startet (net start
...) mit einer wiederum über die Aufgabenplanung gestarteten Batch mit
dem Inhalt "start /LOW net_start.bat" starten.
Oder gleich via "START" (start /? im Kommandozeilenfenster für
Parameterhilfe) das eigendliche Backup starten.

Grüße

Markus

Eine Gesellschaft, die Freiheit gegen Sicherheit eintauschen möchte,
wird keines bekommen und beides verlieren.

Ähnliche fragen