Diesen Sommer startet die Serienproduktion der Sphericam 2 in den USA nach Investitionen von 5 Millionen US-Dollar von Kingnet (China)

18/04/2016 - 00:00 von Business Wire
Diesen Sommer startet die Serienproduktion der Sphericam 2 in den USA nach Investitionen von 5 Millionen US-Dollar von Kingnet (China)

Sphericam 2, die weltweit erste 360-Grad-VR-Kamera, die selbst stitchen und 4K-Videos in Echtzeit live streamen kann, wird ab Sommer ausgeliefert. Die Serienproduktion wird voraussichtlich im Juli in einer US-Produktionsstätte aufgenommen, nachdem eine erfolgreiche Kampagne auf Kickstarter sowie eine neue Investition von 5 Millionen US-Dollar von Kingnet Technologies aus China erfolgt ist.

„Die Sphericam 2 ist eine einzigartige Kamera auf dem Markt. Mit einem Global Shutter, der 60 Bilder pro Sekunde aufnehmen kann, und der Fähigkeit, selbst zu stitchen und 4K-Videos live zu streamen, setzt sie neue Maßstäbe bei der Leistung. Sie ist zudem unglaublich kompakt, ungefähr von der Größe eines Baseballs. Wir haben bei der Entwicklung der Kamera Fachleute im Auge gehabt und aus diesem Grund freuen wir uns, anlässlich unserer Vertretung auf der NAB die Verfügbarkeit ab Sommer bekanntzugeben“, so Jeffrey Martin, Gründer und CEO von Sphericam. Auf der Messe der National Association of Broadcasters in Las Vegas hat die Öffentlichkeit erstmals die Gelegenheit, eine Live-Vorführung der Sphericam 2 zu sehen.

Die Kamera wurde erstmals 2015 auf Kickstarter angekündigt, wo 450.000 US-Dollar gesammelt wurden, mehr als das Vierfache der ursprünglich avisierten Summe.

„Unsere Kickstarter-Unterstützer und Kunden, die vorbestellt haben, werden die ersten sein, die die Sphericam 2 bekommen, sobald sie ausgeliefert wird. Wir haben zudem große Medien- und Technologieunternehmen, die die Kamera gerne in Gebrauch nehmen möchten. Mit der jüngsten Investition von Kingnet können wir nicht nur unsere Produktionsplanung beschleunigen, sondern auch unser Produkt- und Dienstleistungsportfolio erweitern“, meinte Martin.

Kingnet, ein Unternehmen für Online- und Mobile-Spiele mit Sitz in Schanghai, investiert fünf Millionen US-Dollar im Rahmen einer neuen strategischen Ausrichtung auf VR-Inhalte.

„Wir haben in Sphericam investiert, weil es eindeutig mehr als nur ein VR-Hardware-Unternehmen ist“, so Wang Yue, CEO von Kingnet Technologies. „Sphericam baut eine Brücke zwischen den Echtzeiterlebnissen und dem VR-Raum der Menschen. Die Sphericam 2 ermöglicht es, 360-Grad-Video in einem Format aufzunehmen und zu teilen, das perfekt für heutige Virtual-Reality-Kopfhörer geeignet ist, und das ist erst der Anfang.

Sphericam wird bis weit in die Zukunft einen bedeutender Teil der ‚platform+content+VR‘-Strategie von Kingnet bilden.“

Die Sphericam 2 kann zu einem Preis von 2.500 US-Dollar vorbestellt werden.

Besuchen Sie uns auf der NAB 2016, Las Vegas, USA

16. bis 21. April

Stand N8022

North Hall, VR Pavilion

Über Sphericam

Vom amerikanischen Fotografen Jeffrey Martin gemeinsam mit dem niederländischen Hardwarespezialisten Servaes Joordens und dem Softwarespezialisten Poppo Wit im Jahr 2014 gegründet, beschäftigt sich Sphericam mit der Produktion von bahnbrechenden 360-Grad-Kameras, um ursprüngliche Inhalte für Virtual-Reality-Plattformen und interaktive Online-Medien herzustellen. Das jüngste Produkt des Unternehmens, die Sphericam 2, ist ein immersives Aufnahmegerät, das selbst stitchen und 4K-Video mit 60 Bildern pro Sekunde live streamen kann. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Prag, Haarlem, Haaren und Ljubljana.

www.sphericam.com

Bilder und Beispiele für 360-Grad-Videoinhalte: http://bit.do/sphericam

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ansprechpartner für Medienvertreter
USA:
Gaja Zornada
gaja@sphericam.com
+38-64-1215-430
+1-401-3-430-430
oder
George Krieger
press@sphericam.com
+1-831-717-7214
oder
Europa:
Marc Rettig
marc.Rettig@nelsonbostockunlimited.com
T +44-7814-794253


Source(s) : Sphericam

Schreiben Sie einen Kommentar