Dieser Computer kann nicht auf OEM-version aktualisiert werden/SBS

28/12/2009 - 11:29 von Jürgen Oberwegner | Report spam
Hallo,

ich habe da einen SBS2000 Std. Produktivserver, der nun auf SBS2003 Std.
aktualisiert werden soll. Aus technischen, auch Software-Gründen muss das
inplace passieren. Der neue Server vertràgt kein SBS2000, sondern nur SBS2003.
Die neue Version ist eine OEM-Version SBS2003 R2.
Wo muss man da drehen, dass es trotzdem geht?
Mit so einem Problem habe ich nicht gerechnet, der neue Server muss Anfang
Januar wieder produktiv gehen.
Ich bin für jede Hilfe dankbar, habe mich im www schon wund gesucht, das
Problem ist zwar bekannt, aber ich bin nicht fündig geworden, wie die Hürde
umschifft werden kann...

Vielen Dank für sachdienliche Hilfe!
Gruß Jürgen Oberwegner / MCS
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Oberwegner
28/12/2009 - 12:07 | Warnen spam
"Jürgen Oberwegner" wrote:

Hallo,

ich habe da einen SBS2000 Std. Produktivserver, der nun auf SBS2003 Std.
aktualisiert werden soll. Aus technischen, auch Software-Gründen muss das
inplace passieren. Der neue Server vertràgt kein SBS2000, sondern nur SBS2003.



Sorry hierzu muss ich noch sagen , dass auf dem alten Server auf SBS 2003
upgedatet werden muss, dann mit Acronis UR Umzug auf den neuen Server...

Die neue Version ist eine OEM-Version SBS2003 R2.
Wo muss man da drehen, dass es trotzdem geht?
Mit so einem Problem habe ich nicht gerechnet, der neue Server muss Anfang
Januar wieder produktiv gehen.
Ich bin für jede Hilfe dankbar, habe mich im www schon wund gesucht, das
Problem ist zwar bekannt, aber ich bin nicht fündig geworden, wie die Hürde
umschifft werden kann...

Vielen Dank für sachdienliche Hilfe!
Gruß Jürgen Oberwegner / MCS

Ähnliche fragen