Differentielles Backup im Wartungsplan

14/07/2009 - 13:58 von Lutz Uhlmann | Report spam
Hallo NG!

Habe hier ein kleines Problem.

Jeden Tag sichere ich eine Datenbank in zwei Schritten, am heutigen Beispiel will ichs mal erklàren.

Nachts 0:30 erfolgt ein Vollbackup in die Datei "DienstagVoll.bak"
Mittags 12:30 erfolgt ein differenzielles Backup in die Datei "DientagDiff.bak"

In beiden Wartungsplànen gebe ich an, daß die Sicherungsdatei überschrieben werden soll. Beim
Vollstàndigen Backup funktioniert das wie gewünscht: nur das letzte Backup ist in der Datei. Bei der
differenziellen Sicherung allerdings geht das schief: in dieser Backup-Datei befinden sich alle
dienstàglichen differenziellen Sicherungen seit Beginn des Wartungsplans. Warum ist das Verhalten
hier ein anderes? Ich möchte nur das aktuelle Diff. Backup in meiner Sicherungsdatei, da diese dann
über das allgemeine Sicherungskonzept weitergesichert werden - ich brauch also àltere Sciherungen
nicht in der Datei!

Lutz
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Pfeiffer
16/07/2009 - 09:48 | Warnen spam
"Lutz Uhlmann" wrote:

Hallo NG!

Habe hier ein kleines Problem.

Jeden Tag sichere ich eine Datenbank in zwei Schritten, am heutigen Beispiel will ichs mal erklàren.

Nachts 0:30 erfolgt ein Vollbackup in die Datei "DienstagVoll.bak"
Mittags 12:30 erfolgt ein differenzielles Backup in die Datei "DientagDiff.bak"

In beiden Wartungsplànen gebe ich an, daß die Sicherungsdatei überschrieben werden soll. Beim
Vollstàndigen Backup funktioniert das wie gewünscht: nur das letzte Backup ist in der Datei. Bei der
differenziellen Sicherung allerdings geht das schief: in dieser Backup-Datei befinden sich alle
dienstàglichen differenziellen Sicherungen seit Beginn des Wartungsplans. Warum ist das Verhalten
hier ein anderes? Ich möchte nur das aktuelle Diff. Backup in meiner Sicherungsdatei, da diese dann
über das allgemeine Sicherungskonzept weitergesichert werden - ich brauch also àltere Sciherungen
nicht in der Datei!

Lutz




Hallo Lutz,

habe das bei mir gerade getestet (SQL 2008), funktioniert. (Sofern ich die
Einstellung im Wartungsplan mit "Überschreiben" gewàhlt habe.)
Welche Version hast Du im Einsatz?

Gruß
Thomas

Ähnliche fragen