Digi-Key führt zweistelliges Umsatzwachstum in Nordamerika auf den Erfolg seines einzigartigen Vertriebsmodells zurück

14/01/2015 - 13:36 von Business Wire

Digi-Key führt zweistelliges Umsatzwachstum in Nordamerika auf den Erfolg seines einzigartigen Vertriebsmodells zurückAufkommende IoT-Technologien treiben Innovation und Einführung von neuen Produkten voran, Kunden verlangen breite Komponentenauswahl, Mehrwertleistungen und schnelle Auftragsabwicklung.

Der internationale Vertriebshändler von Elektronikkomponenten Digi-Key Corporation, Branchenführer bei Auswahl, Verfügbarkeit und Auslieferung von Elektronikkomponenten, gab heute einen Zuwachs seines nordamerikanischen Umsatzes von über elf Prozent für 2014 im Vergleich zum Vorjahr bekannt. Während andere Firmen der Branche nur einstellige Zuwachsraten berichten, führt Digi-Key seinen Erfolg auf den sprunghaften Anstieg bei Innovationen zurück, getrieben von aufkommenden Technologien und steigender Nachfrage nach seinem schnellen, effizienten und auf den Entwicklungsingenieur fokussierten Produktvertriebsmodell zurück.

Für 2014 verzeichnete Digi-Key eine besonders kräftige Nachfrage im Bereich Internet of Things (IoT) und Device-to-Device-Konnektivität, angetrieben von Fortschritten bei drahtlosen, eingebetteten Single-Board-Computern, Sensoren und Bewegungssteuerungen, zusammen mit einer steigenden Nachfrage nach cloudfähigen Anwendungen. Das Unternehmen sieht zudem eine wachsende Nachfrage nach vorgefertigten Modulen und Entwicklungskits oder „Einkauf-versus-Herstellung“-Lösungen, aufgebaut um Single-Board-Computer zusammen mit anderen eingebetteten Technologien.

„In diesem Jahr verzeichneten wir eine innovationsgetriebene Nachfrage nach neuen Technologien zur Unterstützung der Entwicklung von neuen Anwendungen“, kommentierte der Executive Vice President von Digi-Key für Vertrieb und Lieferantenmanagement, Chris Beeson. „Der sprunghafte Anstieg bei der Einführung von neuen Produkten (New Product Introduction; NPI) passt außerordentlich gut zu unserem neuen Modell, das sich ideal für stark gemischte Aufträge mit kurzen Produktionszeiten und geringen Mengen eignet. Dank der permanenten Anpassung an den Bedarf unserer Kunden gehören wir zu den wenigen Vertriebshändlern, die schnell und genau mit dem reagieren, was die Kunden verlangen – Verfügbarkeit neuer Produkte, Designressourcen und rasche Lieferung.“

Digi-Keys weltweiter Gesamtumsatz im Jahr 2014 von 1,76 Milliarden US-Dollar entspricht einer dreimal höheren Wachstumsrate als sie in der Elektronikbranche im Durchschnitt erzielt wird. Das Unternehmen hält diese starke Leistung seinem hybriden Vertriebsmodell zugute, das rund um sein Versprechen aufgebaut ist, die breiteste Auswahl von Komponenten auf Lager zu halten und eine einzigartige Kompetenz für stark gemischte Aufträge mit geringen Mengen sowie ultra-effiziente Auslieferung der Produkte am nächsten Tag anzubieten.

„Wir befinden uns in einer außerordentlichen Wachstumsphase in dieser Branche“, kommentierte Dave Doherty, Executive Vice President of Operations bei Digi-Key. „Vor allem hier in Nordamerika sehen wir, dass eine Kombination von Markttrends innovative neue Produkte voranbringt, die die Art und Weise, wie wir arbeiten und spielen, buchstäblich umkrempeln. Dank der kontinuierlichen Entwicklung wegweisender drahtloser und eingebetteter Technologien sinken die Kosten für Komponenten weiter, hochwertige Tools zur elektronischen Entwurfsautomatisierung (EDA) werden erschwinglich, und andere Impulsgeber, wie Open-Source-Software und Crowdfunding-Ressourcen, reißen Mauern für den Entwicklungsingenieur ein. Zum Glück für Digi-Key weisen alle diese Antriebskräfte für den Markt auf die Notwendigkeit eines Vertriebsmodells der nächsten Generation hin, die Auswahl, Schnelligkeit und Self Service einen hohen Stellenwert einräumen.“

Das Geschäftsmodell von Digi-Key konzentriert sich auf den Entwicklungsingenieur und die Verschlankung der Entwurfsprozesse und bietet ein außergewöhnliches Online-Nutzererlebnis. Mit ihrer Ausrichtung auf den Fachingenieurbedarf war Digi-Key die erste Katalogvertriebsfirma, die ihr Modell auf die Unterstützung des gesamten Produktentwufsprozesses ausweitete, vom Prototyp bis zur Produktion. Rund um seine bewährte globale E-Commerce-Infrastruktur weitete das Unternehmen sein Angebot auf kundenorientierten Vertrieb und Support, Mehrwertdienste und Lieferkettenmanagement aus.

Einzigartig bei Digi-Key ist der Zugang der Entwicklungsingenieure zu hochwertigen aber erschwinglichen Tools zur Schaltplan- und Layouterstellung, einer Bibliothek von recherchierbaren Artikeln und Referenzentwürfen, Anleitungsvideos, Google Hangouts für neue Applikationen, multimedia-fähigen Lieferzentralen und zahlreichen Online-Gemeinschaften für die Peer-to-Peer-Kommunikation.

„Wenn wir unseren Kunden zuhören, erfahren wir, dass Schnelligkeit, Auswahl und Relevanz für sie zählt, unterstützt durch sachgerechte professionelle Ressourcen“, sagte Paul Dosser, Vice President für Business Development bei Digi-Key. „Lieferanten wie Kunden legen hohen Wert auf unsere Fähigkeit zur Auslieferung von stark gemischten Aufträgen mit geringen Mengen. Hersteller aller Größen profitieren von der Flexibilität unseres Modells, um ihre Effizienz zu erhöhen, ihr Bestandsrisiko zu verringern und die Marktreife zu beschleunigen, vom Entwurfsstadium bis zur Produktion. Sie sehen Digi-Key als zentralen Partner für die Nutzung geschäftlicher Gelegenheiten an, die sich durch die technische Innovation ergeben.“

Digi-Key ist stolz darauf, seinen Kunden eine schnelle und effiziente Lieferung ihrer Produkte zu bieten, die gewährleistet, dass alle Aufträge, die vor 20 Uhr CST (Central Standard Time) eingehen, noch am gleichen Tag von seiner Zentrale in Thief River Falls, Minnesota, abgefertigt werden.

Digi-Key wird beständig als der am meisten bevorzugte nordamerikanische Vertriebshändler eingestuft und bietet eine Anzahl von exklusiven Kapazitäten und Dienstleistungen, darunter:

  • Über eine Million Teile versandfertig auf Lager
  • Versand von allen bis 20 Uhr CST eingegangenen Aufträgen am gleichen Tag
  • Support-Techniker auf höchstem Ausbildungsniveau, verfügbar rund um die Uhr
  • Die Website von Digi-Key steht für 38 Prozent aller Online-Komponentenverkäufe in Nordamerika
  • Hochwertige Ressourcen, darunter eine Videobibliothek mit 2.700 Anleitungen und Vorführungen, über 1.200 Referenzentwürfe und mehr als 2.300 Multimedia-Produktschulungsressourcen
  • Hochwertige aber erschwingliche Tools zum Erstellen von Schaltplänen und Layouts, entwickelt in Gemeinschaftsarbeit mit Mentor Graphics und Aspen Labs
  • Ein Online-Stücklistengenerator (Bill of Materials; BOM), der direkt mit den verfügbaren Inventar- und Preisinformationen verbunden ist und der es den Anwendern ermöglicht, ihre BOM zu erstellen, zu speichern, zu bearbeiten und zu importieren.

Über die Digi-Key Corporation

Die Digi-Key Corporation ist ein in Thief River Falls im US-Bundesstaat Minnesota ansässiger weltweit agierender Komplettdienstleister. Das Unternehmen liefert Elektronikkomponenten sowohl in kleinen Stückzahlen für Prototypen/Entwicklung als auch in Produktionsstückzahlen und bietet über drei Millionen Produkte von über 650 renommierten Markenherstellern an. Mit über einer Million Produkten auf Lager und einer eindrucksvollen Auswahl an Online-Ressourcen verspricht Digi-Key, die größte Angebotspalette an Elektronikkomponenten der Branche vorrätig zu haben und seinen Kunden mit dem bestmöglichen Service zu dienen. Weitere Informationen und Zugang zum breit gefächerten Produktangebot von Digi-Key erhalten Sie auf www.digikey.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Redaktionskontakt für Digi-Key Corporation
Michelle Gjerde
Leiterin Unternehmenskommunikation
Michelle.gjerde@digikey.com
Büro: 1-800-338-4105 x2543
Handy: 218-416-2482
oder
Kayla Krosschell
Beauftragte für Unternehmenskommunikation
1-800-344-4539 x1098
Kayla.Krosschell@digikey.com
publicrelations@digikey.com


Source(s) : Digi-Key Corporation

Schreiben Sie einen Kommentar