digikam (0.9.4) Kalender

01/11/2009 - 12:38 von Ralph Stahl | Report spam
Moin,

wohlgemerkt, es geht nicht um die Erstellung eines Kalendariums, sondern
um die Ansicht "Mein Kalender", sprich die zeitliche Auflistung der Bilder.

Irgendwann hatte meine Kamera mal das falsche Datum und die erzeugten
Bilder damit auch das falsche Erstellungsdatum in den exif-Daten. So
habe ich sie auch in digikam eingelesen, womit die nun unter Màrz 2010
erscheinen. Eben habe ich das Erstellungsdatum dieser Bilder mit jhead
korrigiert auf 2008. In der kalendarischen Ansicht steht aber nach wie
vor das alte Datum und die Bilder bleiben im Màrz 2010. Offensichtlich
steht das also in digikam3.db.

Gibt es einen Trick 17, die DB auf eine Weise neu zu erzeugen, daß alle
anderen Infos (Stichwörter etc.) erhalten bleiben? Sicher könnte ich die
DB einfach wegwerfen und neu erzeugen, dann habe ich aber stundenlange
Nacharbeit vor mir :-(.

Ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Schmidt
02/11/2009 - 21:37 | Warnen spam
Ralph Stahl schrieb:
Moin,

Irgendwann hatte meine Kamera mal das falsche Datum und die erzeugten
Bilder damit auch das falsche Erstellungsdatum in den exif-Daten. So
habe ich sie auch in digikam eingelesen, womit die nun unter Màrz 2010
erscheinen. Eben habe ich das Erstellungsdatum dieser Bilder mit jhead
korrigiert auf 2008. In der kalendarischen Ansicht steht aber nach wie
vor das alte Datum und die Bilder bleiben im Màrz 2010. Offensichtlich
steht das also in digikam3.db.



das ist eine sqlite-Datenbank

Gibt es einen Trick 17, die DB auf eine Weise neu zu erzeugen, daß alle
anderen Infos (Stichwörter etc.) erhalten bleiben? Sicher könnte ich die
DB einfach wegwerfen und neu erzeugen, dann habe ich aber stundenlange
Nacharbeit vor mir :-(.



ich würde in dem Fall die Datenbank in z.B. Text exportieren, die
falschen Datum's korrigieren und eine neue digikam3.db erzeugen.

Besser wàre jedoch gewesen, wenn Du die Datum's mit Digikam korrigiert
hàttest, dann wàre das mit der Datenbank nicht passiert (Bild/Zeit und
Datum einstellen).

Gruß, Jan

Ähnliche fragen