Digital-Kamera Filterglas....aber was ist das genau ?

01/07/2009 - 13:51 von Michael Perlitschke | Report spam
Hallo,

so...mein Jugend forscht Einsatz war erfolgreich und ich konnte das
Staubproblem auf dem kleinen Sensor erfolgreich in meiner Powershot
beseitigen. Aber eine technische Frage habe ich doch noch:

Unter dem CCD-Sensor befindet sich eine hauchduenne gruenlich aussehender
Glas-Filter ( der nicht groesser als die 1:1,8" Sensorflaeche ist ), den ich
auch entnommen und gereinigt habe ( dort lagerten sich scheinbar die meisten
Dreck-Partikel ab ). Wenn man diese gegen das Tageslicht schwenkt, schillert
die die Oberflaeche in einem violetten-Farbton. Testweise habe ich diesen
einfach nicht mehr eingebaut um herauszufinden ob der CCD nun wirklich
sauber war ( resp. wo noch CCD-Reinigungsbedarf besteht, bevor ich dem
Filter auf die Pelle ruecke ). Die Bilder wurden beim automatischen
Weissabgleich ohne Filter alle farbstichig. Fuehrt man hingegen einen
manuellen Weissabgleich durch, ist wieder alles in Ordung. Der Staub war
uebrigen weg und da der Sensor nicht nackt liegt habe ich die Reinigung mit
einem stinknormalen Microfasertusch durchgefuehrt ( den CCD aber erstmal mit
dem Pinsel des Lesnspens abgewischt und dann mit dem Tuch nochmal vorsichtig
ueber die Sensor-Versiegelung geputzt.

Nachdem ich wieder alles demontiert hatte und diesen kleinen gereinigten
sehr empfindlichen gruenlichen Filter wieder vor den CCD gesetzt habe ( eine
tierische Fummelei diesen wieder "sauber und Staubfrei da reinzubekommen ),
waren die Bilder auch von der WB wieder in Ordung.

Nun die Frage aus rein technischen Interesse: Was ist das fuer ein
hauchduenner Glas-Filter der der direkt vor dem CCD liegt und gruenlich
schimmert resp. nachweislich fuer den korrekten automatischen Weissabgleich
verantwortlich ist ? Vielleicht kann jemand ein paar erklaerende Worte
hierzu verlieren...

Gruss,
Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich G. Kliegis
06/07/2009 - 12:48 | Warnen spam
On Wed, 1 Jul 2009 13:51:11 +0200, "Michael Perlitschke"
wrote in kiel.computer:

Nun die Frage aus rein technischen Interesse: Was ist das fuer ein
hauchduenner Glas-Filter der der direkt vor dem CCD liegt und gruenlich
schimmert resp. nachweislich fuer den korrekten automatischen Weissabgleich
verantwortlich ist ?



Ich würde mal auf IR-Filter tippen. Aber genaueres wissen die Jungs in
de.rec.fotografie

Gruß,
U.

Ähnliche fragen