Digital Lumens führt intelligentes System für direkte und indirekte LED-Beleuchtung ein

23/07/2015 - 12:45 von Business Wire

Digital Lumens führt intelligentes System für direkte und indirekte LED-Beleuchtung einFlexibles System erweitert das Anwendungsspektrum für intelligente LED-Beleuchtung.

Digital Lumens, der führende Anbieter intelligenter LED-Beleuchtung, gab heute das branchenerste LED-Beleuchtungssystem für Hochregale bekannt, das über direkte und indirekte Beleuchtungsfunktionen in ein und derselben Anordnung verfügt. Ebenfalls kündigte das Unternehmen die Version 2.11 der Software LightRules, des Lichtmanagementsystems zur Maximierung der Lichteffizienz, an

Die neuen, intelligenten 24.000- und 48.000-Lumen DLE-Hallenstrahler, die über Uplighting-Funktionalität verfügen, sind die einzigen Systeme am Markt, die mit vier unabhängig ausrichtbaren und umkehrbaren Leuchtbalken ausgestattet sind und somit vollkommene Flexibilität zur Lichtverteilung in unterschiedlichen Umgebungen bieten. Dank ihrer Vielseitigkeit eignen sich die DLEs ideal für alle Anwendungen, die auf gute Lichtverhältnisse angewiesen sind, wie beispielsweise Sport- und Tennisplätze, große Kaufhäuser und Industriehallen mit niedriger Deckenhöhe.

Darüber hinaus hat Digital Lumens eine neue Version von LightRules,dem Lichtmanagementsystem zur Maximierung der Lichteffizienz, angekündigt. Durch die Integration robuster Kontrollmechanismen von LightRules liefert die Software eine Vielzahl von Informationen zur Steuerung des Lichts und des damit verbundenen Energieverbrauchs. Neben den bewährten Funktionalitäten verfügt die jüngste Softwareversion über einen vereinfachten Zugang für Auftragnehmer und Geschäftspartner sowie über verbesserte Sicherheits- und Notfallwiederherstellungsoptionen für Gewerbe- und Industriekunden.

„Wir sind bestrebt, unseren Kunden die fortschrittlichsten intelligenten LED-Beleuchtungsprodukte anzubieten und freuen uns über die Erweiterung unseres Beleuchtungssortiments sowie über eine verbesserte Version von LightRules”, sagte Kaynam Hedayat, Vice President für Produktmanagement bei Digital Lumens. „Die neuen Systeme erweitern das Anwendungsspektrum für intelligente Beleuchtung und liefern unserem wachsenden Kundenstamm weltweit die bewährte Effizienz und Flexibilität von Digital Lumens. Mit der neuen Version von LightRules liefern wir Mehrwert durch erweiterte, cloudbasierte Funktionen, die im gesamten Unternehmen genutzt warden können.”

Das Portfolio intelligenter LED-Beleuchtungssysteme

Das vollständig integrierte intelligente LED-Beleuchtungssystem von Digital Lumens umfasst intelligente LED-Anordnungen, die über LightRules drahtlos verbunden und zentral gesteuert werden. Jede Digital-Lumens-Anordnung ist auf maximale Leistung und Kontrolle ausgerichtet, verfügt über integrierte Präsenz- und Tageslichtsensoren und wird drahtlos mit LightRules gesteuert. LightRules bietet umfassende Berichte über die Beleuchtung und den Energieverbrauch – für eine individuelle Einrichtung oder über mehrere Standorte hinweg – und erlaubt die komplette Steuerung des Beleuchtungsverhaltens und der Leistung. Zudem gestattet die LightRules-API (Application Programming Interface) die Integration mit Drittparteisystemen. Ebenfalls bieten die Digital Light Agents (DLAs) eigenständige Beleuchtungssteuerungslösungen, mit denen sich sämtliche Systeme von allen Herstellern zu einer mit LightRules kompatiblen Komponente eines intelligenten Beleuchtungssystems verwandeln lassen.

Über Digital Lumens

Digital Lumens ist der führende Anbieter intelligenter LED Leuchtensysteme und –Services. Das 2008 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Boston, Massachusetts in den USA setzt mit seinem patentierten Intelligent Lighting System Standards bei Energieeffizienz und Leistung – sowohl bei Neubau als auch beim Austausch bestehender Leuchten und wird bislang weltweit auf einer Gesamtfläche von 20 Millionen Quadratmetern genutzt. Weitere Informationen: www.digitallumens.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Digital Lumens
Allison Parker, 781-354-6440
aparker@digitallumens.com


Source(s) : Digital Lumens

Schreiben Sie einen Kommentar