Digital Lumens weiterhin auf Wachstumskurs

20/01/2015 - 14:46 von Business Wire

Digital Lumens weiterhin auf WachstumskursIntelligente LED-Beleuchtungssysteme des Marktführers kommen auf 20 Millionen Quadratmetern gewerblicher und industriell genutzter Gebäudefläche zum Einsatz.

Digital Lumens, der führende Anbieter von intelligenter LED-Beleuchtung, gab heute bekannt, dass die leistungsstarke, vernetzte Beleuchtungstechnologie inzwischen auf mehr als 20 Mio. Quadratmetern gewerblicher und industriell genutzter Gebäudefläche eingesetzt wird. Damit ist die ausgestattete Fläche im Jahr 2014 weltweit um 100 Prozent gewachsen und entspricht in etwa 2800 FIFA-Fußballfeldern.

„Weltweit betrachten Kunden intelligente Beleuchtungsnetzwerke als wichtige Komponente des Internets der Dinge (Internet of Things – IoT) und zentrales Element in ihrer vernetzten Geschäftsstrategie“, so Brian Chemel, CTO und Mitgründer von Digital Lumens. „Die Beleuchtung bietet eine ideale Plattform für die sensorgestützte Infrastruktur, da sie im gesamten Gebäudebereich in großer Dichte vorhanden ist. In Kombination mit unserer umfassenden Analysesoftware lässt sich die Energieeffizienz in der Produktion, im Personalbereich, der Einzelhandelsanalyse und bei der Gebäudeflächenoptimierung radikal verbessern.“

Laut einer aktuellen Umfrage von Digital Lumens unter Entscheidungsträgern nannten 75 Prozent der Befragten intelligente Beleuchtung als Priorität für 2015 und Teil ihrer IoT-Strategie. „Unsere Vision bei Gründung des Unternehmens war, die gesamte Beleuchtung intelligent zu gestalten. Deshalb haben wir alle Systeminstallationen von Digital Lumens von Anfang an komplett vernetzt“, so Tom Pincince, President und CEO von Digital Lumens. „Wir freuen uns sehr, dass der Markt sich entwickelt und unsere Perspektive teilt. Dank unserer Produkte und unserer Partner können wir unseren Marktvorsprung weiterhin ausbauen und uns dem Wettbewerb mit neuen Marktteilnehmern wie jungen Unternehmen und Altbeleuchtungsanbietern stellen.“

Strategie und Produktneuheiten von Digital Lumens im Jahr 2014:

  • Bekanntgabe der Intelligence Everywhere-Strategie, die Beleuchtungseffizienz und Betriebsintelligenz maximiert, sowie neuer Produkte, darunter:
    • LightRules Insight, eine cloud-basierte Verwaltungslösung, die über mehrere Einrichtungen hinweg eine integrierte Unternehmensperspektive des Betriebs und Energieverbrauchs entwirft
    • The Digital Light Agent, eine eigenständige Steuerungslösung, die jede Leuchte mit der Intelligenz von LightRules ausstattet. Bekanntgabe der ersten Integration von Komponenten von Drittanbietern mit der neuen LED-Driver-Reihe von Philips Advance
    • LLE Family, ein neues Set von linearen LED-Leuchten für Gewerbe-, Industrie- Einzelhandelsanwendungen;
  • Kapitalbeschaffung in Höhe von 23 Mio. US-Dollar im Oktober 2014 von neuen (Nokia Growth Partners, Aster Capital und Goldman Sachs) und bestehenden Investoren (Flybridge Capital Partners, Black Coral Capital und State Venture Partners) zur Finanzierung der Produktentwicklung und zum Ausbau des Vertriebs
  • Verdopplung des Patentportfolios für intelligente Leuchten und Steuerungen; dieser Zuwachs beweist die Innovationsstärke des Unternehmens und grenzt es dauerhaft von Mitbewerbern ab
  • Erweiterung des weltweiten Personalstamms um 40 Prozent; die Planung für 2015 sieht eine Beibehaltung dieser Wachstumsrate vor
  • Eröffnung des europäischen Logistikbetriebs als Ergänzung zu den Standorten in Nordamerika und Asien
  • Aufbau zusätzlicher Vertriebs- und Support-Ressourcen in Singapur, Malaysia, Belgien, Italien, Portugal und Großbritannien
  • Zertifizierung mit Erlaubnis, die Produkte in China zu vertreiben
  • Gewinn zahlreicher Unternehmens- und Produktauszeichnungen, darunter die Aufnahme in die Global Cleantech 100-Liste im fünften Jahr in Folge, Erhalt der Auszeichnung Product of the Year von Environmental Leader und Würdigung durch einen Innovationspreis des EC&M Magazine

Über Digital Lumens

Digital Lumens ist ein Vorreiter im Bereich intelligenter LED Leuchtensysteme und –services. Im Jahr 2013 nutzten Digital Lumens Kunden das „Internet of Lights“, welches Bestandteil des „Internet of Things (IoT)“ ist, auf mehr als 20 Millionen Quadratmetern Gewerbe- und Industrieflächen weltweit. Das Intelligent Lighting System kombiniert die LightRules Steuerungsplattform mit patentierter Intelligenz, die in allen LED Leuchtensystemen von Digital Lumens integriert ist. Kunden können damit bis zu 90 Prozent Energiekosteneinsparungen erzielen und profitieren von maximaler Leistung, Kontrolle und Transparenz.

Mehr Informationen auf www.digitallumens.com oder folgen Sie Digital Lumens auf Facebook, TwitterLinkedIn und YouTube.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Pressekontakt:
Allison Parker
Director Marketing, Digital Lumens
www.digitallumens.com
Mail: aparker@digitallumens.com
Mobil: +1 781.354.6440
oder
Ulrike Wanner
free marketing - Agentur für Kommunikation und Marketing
Mail: presse@free-marketing.de
Mobil: +49 170 2946798


Source(s) : Digital Lumens

Schreiben Sie einen Kommentar