Digital-Simulator?

10/05/2009 - 21:34 von Markus Wichmann | Report spam
Hi all,

die gàngigen Programme, die man so benutzt, um elektronische/logische
Schaltungen darzustellen, haben IMHO den eklatanten Nachteil, dass man
sich die Schaltung wirklich zusammen klicken muss. In meinem Fall geht
es aber immer nur um mehr oder minder komplexe Verknüpfungen der
logischen Grundelemente Inversion, Konjunktion und Disjunktion. Darum
frage ich, ob es eine Software gibt, die folgendes für mich erledigt:

Gegeben ist die Logik-Gleichung einer Schaltung. Erstelle daraus das
Schaltbild. Bonus: Lege die Schaltbelegungstabelle gleich daneben.
Super-Bonus: Minimiere die Funktion vorher.

Wirklich schönes Feature vielleicht noch: Stelle den Funktionsterm in
den diversen Formen dar: KDNF, KKNF, NAND-only, NOR-only.

OK, es muss nicht nur ein Programm sein. Hat jemand eine Idee?

TIA,
Markus

GUI - ein Hintergrundbild und zwölf XTerms

vim -c "exec \"norm iwHFG#NABGURE#IVZ#UNPXRE\"|%s/#/ /g|norm g??g~~"
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Tom Malkus
10/05/2009 - 23:00 | Warnen spam
Markus Wichmann ():

Gegeben ist die Logik-Gleichung einer Schaltung. Erstelle daraus das
Schaltbild. Bonus: Lege die Schaltbelegungstabelle gleich daneben.
Super-Bonus: Minimiere die Funktion vorher.



Super-Super-Bonus: Programmiere mir gleich einen Chip der diese Logik-
funktionen enthàlt.

OK, es muss nicht nur ein Programm sein. Hat jemand eine Idee?



PAL und GAL wàren die passenden Chips dazu. Die Minimierung erfolgt nach
Kline-McClusky. Vor guten 18 Jahren gab es da einen Grundlagenartikel in
der c't. Damals gab es auch eine Software, die aus den Gleichungen die
Files zum Programmieren der Chips erstellte. Neulich bin ich noch darüber
gestolpert, jetzt finde ich es nicht wieder.

73 de Tom
DL7BJ * DL-QRP-AG #1186 * AGCW-DL #2737 * DARC OV I19 * http://www.dl7bj.de

Ähnliche fragen