Digittrade DVBT Stick

22/04/2009 - 23:48 von Hans_Joachim | Report spam
Hallo Leute,

habe mir den Digittrade DVBT Stick zugelegt da er eine vorbildliche
Linux Unterstützung haben soll.
Ich habe vorher im Netz nach Problemen gesucht und gefunden. Darauf ihn
habe ich mich an den Support von Digittrade gewandt und meine Fragen
gestellt. Es sollen keine Probleme vorliegen.
Ich habe ein Terminal-Fenster geöffnet, mich als root angemeldet und mit
"sh install.sh" die Installationsroutine gestartet. Ich staunte nicht
schlecht als nach 10 Minuten mein 1800 AMD immer noch am orgeln war.
Nach sage und schreibe 15 Minuten was der Prozess durchgelaufen.
Man sagte mir da ich das aktuelle xine-lib Paket installiert habe kein
weiteres installieren müsste. OK, habe Kaffeine gestartet, die Region
ausgewàhlt und die Kanàle scannen lassen. Es wurden 22 Sender gefunden
aber ich bekomme von Kaffeine diese Fehlermeldung...

Kein Modul gefunden um diese Quelle zu handhaben (/home/scholli/.kaxtv.ts)

23:24:19: xine: Kann keinen Demultiplexer für >/home/scholli/.kaxtv.ts<
finden
23:24:19: xine: Inputplugin gefunden: Datei Plugin
23:24:19: xine: Demultiplexer-Plugin gefunden: image demux plugin
23:24:19: xine: Inputplugin gefunden: Datei Plugin

Daraufhin habe ich mich nochmal an den Support gewandt. Der sagte mir
ich sollte das DVBT Paket von Pacman installieren mit dem Erfolg das
Kaffeine den DVBT Stick gar nicht mehr erkannte. Neuer Anruf :-(
Ich solle mir das aktuelle "install.sh" runter geladen und nochmal
durchlaufen lassen. Gesagt, getan. Kaffeine findet wieder 22 Sender aber
ich habe immer noch die ursprüngliche Fehlermeldung.
Wàre dankbar für jeden Tipp.

Gruß
Joachim
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans_Joachim
23/04/2009 - 00:41 | Warnen spam
Hallo Leute,

mit erschrecken musste ich feststellen das ich noch nicht einmal eine
DVD ansehen kann. Sollte ich seit openSuse 10.3 keine DVD angesehen habe
:-((... so ein Mist.

Hmpf... ich habe die "Ein-Klick-Istallation" genutzt und es lübt alles
Supi :-))

<http://www.linupedia.org/opensuse/O...machen>
<http://opensuse-community.org/Restr...ormats>

Gruß
Joachim

Ähnliche fragen