Dikument öffnen ohne Anzeige der Änderungen

10/02/2008 - 18:31 von Gelbmann Stephan | Report spam
HAllo,
ich habe ein Dokument zum Bearbeiten erhalten, das beim Öffnen immer die
Änderungen in Form von Sprechblasen oder Durchstreichungen, anzeigt. Das
besitige ich durch das anklicken von Endgültig in der entsprechenden
Menüleiste. Speichere ich das Doc in dieser Einstellung und öffne es
wieder, habe ich wieder die Änderungen dokumentiert. Ich muss das wieder
alles wegklicken, aber der Anwender ist beim Öffnen erst mal schockiert.

Was muss ich einstellen, damit das Doc normal geöffnet wird?

Gruß Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
10/02/2008 - 19:00 | Warnen spam
Hallo Stephan,

"Gelbmann Stephan" schrieb im Newsbeitrag
news:foncct$ua$01$

[Wordversion nicht genannt]
ich habe ein Dokument zum Bearbeiten erhalten,
das beim Öffnen immer die Änderungen in Form von Sprechblasen oder
Durchstreichungen, anzeigt. Das besitige ich durch das anklicken von
Endgültig
in der entsprechenden Menüleiste.



da die Menüleiste keine solche Einstellung enthàlt, gehe ich davon aus, dass
du die Symbolleiste "Überarbeiten" meinst.
Dann hast du aber lediglich eine andere Anzeige gewàhlt. Das Protokoll
bisheriger Änderungen bleibt im Dokument gespeichert, neue Änderungen werden
weiterhin protokolliert, sofern die Änderungsverfolgung aktiviert ist.

Speichere ich das Doc in dieser Einstellung
und öffne es wieder, habe ich wieder die Änderungen dokumentiert. Ich muss
das wieder alles wegklicken, aber der Anwender ist beim Öffnen erst mal
schockiert.

Was muss ich einstellen, damit das Doc normal geöffnet wird?



An deinem Rechner unter "Extras | Optionen | Sicherheit" die entsprechende
Option deaktivieren. Damit hast du aber keinen Einfluss auf die Darstellung
beim Empfànger.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen