Dimension von Geld

21/03/2010 - 19:01 von Mark Knobloch | Report spam
Hallo,

ich will eine möglicherweise blöde, aber ersthaft gemeinte Frage
stellen:

Wie könnte man die Dimension von Geld ausdrücken?

Hintergrund: Bei bestimmten Berechnungen in der Physik hat man es mit
Dimensionen zu tun. Etwa [LT^-2] für die Beschleunigung eines Körpers
im Raum [L^3T^-1]. Die Dimensionen im Hinterkopf zu haben, bzw. bei
Berechnungen sorgfàltig parallel mit aufzuschreiben hilft mir grobe
Schnitzer zu vermeiden.

Aber könnte man die Dimension von Geld ausdrücken. Etwa "sei f(x) eine
Funktion die die Kosten einer Maschine zur Stunde ausdrückt" Dimension
wàre dann [GT^-1]?

Viele Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 ram
21/03/2010 - 19:19 | Warnen spam
Mark Knobloch writes:
Wie könnte man die Dimension von Geld ausdrücken?



Verschiedene Wàhrungen kann man nicht durch eine
affin-lineare Funktion verbinden. Daher kann man hier keine
Dimension abstrahieren.

Natürlich kann man so etwas doch nàherungsweise machen,
wenn man bestimmte zusàtzliche Annahmen macht. Aber die
Natur dieser Annahmen ist keine mathematische Frage.

Ähnliche fragen