Dimmer unterlasten

07/09/2008 - 10:54 von Michael Rübig | Report spam
Hallo Leute,
ich möchte meinen Deckenfluter von 300W Halogen auf 1-2 Dulux El Dim (je
20W) umrüsten. Kommt ein 300W-Dimmer mit so einer niedrigen Last klar
oder ist da mit Problemen zu rechnen.

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
07/09/2008 - 13:43 | Warnen spam
"Michael Rübig" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Leute,
ich möchte meinen Deckenfluter von 300W Halogen auf 1-2 Dulux El Dim (je
20W) umrüsten. Kommt ein 300W-Dimmer mit so einer niedrigen Last klar oder
ist da mit Problemen zu rechnen.




Mit einer ohm'schen Last von 40W haette ein 300W Dimmer kein
Problem.
Ob aber Dulux seine Lampen mit PFC gebaut hat um die ohm'sche
Last moeglichst genau nachzubilden, oder billigst nur den
primaeren Ladeelko weggelassen hat und damit Flackerlicht
produziert, ist mir unbekannt.

Da Dulux es in der Anfangszeit ja noch versucht hat,
Energiesparlampen ohne Energiesparen, aeh, elektronisches
Vorschaltgeraet, sondern nur mit Drossel, auf den Markt zu bringen,
und deren erste Dulux EL (= ELektronische) oft kaputtgingen,
wuerde ich dem Laden nicht all zu viel zutrauen. Er koennte es
geschafft haben, eine dimmbare Energiesparlampe zu bewerben
ohne Dimmenbarkeit an konventionellen Dimmern.
Manfred Winterhoff

Ähnliche fragen