Diodenbestimmung

19/11/2008 - 17:45 von Ned Kelly | Report spam
Hallo zusammen.

Auf einer Netzteil-Platine, die zu einem
DVD-Rekorder gehört, befinden sich u.a.
3 baugleiche(?) Dioden, von denen 2 defekt
aussehen.

Vielleicht erkennt jemand auf dem Foto [1]
was für Dioden das sind. Ich würde sie gern ersetzen.

[1]<http://www.bilder-hochladen.net/fil...c.html>
D911/D912/D913
Ciao, Ned.
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
19/11/2008 - 18:47 | Warnen spam
"Ned Kelly" schrieb im Newsbeitrag
news:gg1fre$s19$

Auf einer Netzteil-Platine, die zu einem
DVD-Rekorder gehört, befinden sich u.a.
3 baugleiche(?) Dioden, von denen 2 defekt
aussehen.
Vielleicht erkennt jemand auf dem Foto [1]
was für Dioden das sind. Ich würde sie gern ersetzen.




Die sind nicht baugleich (anderer Farbring)
und vielleicht ist das Dunkle normal, weil
ueber die beiden Dioden mehr Leistung verloren geht.
Leider kann man den Platinen aufdruck nicht erkennen,
ob Diodensymbol oder Z-Diodensymbol und den Aufdruck
der beiden schwarzen Dioden hast du wohl auch nicht
gelesen.
Die mit dem gelben Ring ist vermutlich eine 1N4148
Stinknormaldiode.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen