Directx Problem nach Grafikkartenwechsel

30/03/2009 - 11:57 von Markus Fuenfrocken | Report spam
Hallo,

ich habe die Grafikkarte meines PC mit AMD Athlon64 3700+ etwas aufgerüstet,
von vorher ATI X800 GTO auf ATI XT1950 GT. Vor dem Umbau habe ich mit einem
ATI Tool alle ATI Displaytreiber entfernt, dann die neue Karte eingebaut und
dann die aktuellste Version des ATI Catalyst Treibers für XP installiert.
Obwohl ich eigentlich bereits DirectX 9.0c drauf hatte habe ich zur
Sicherheit nochmal die aktuellste Version des Pakets bei MS gezogen und
drüber installiert.

Problem nun: bei einigen der bereits installierten Spiele gibt es nun
Probleme mit der Erkennung der Grafikkarte bzw. (so meine Vermutung) des
DirectX. Reinstallation der Spiele brachte nichts. Das Problem àußert sich
dadurch, dass das Spiel in einer sehr niedigen Auflösung startet und ich in
den Spieloptionen entweder keine andere Auflösung wàhlen kann oder Optionen
wie Antialiasing, Vsync, etc nicht einstellen kann, obwohl das alles mit der
vorherigen GraKa völlig problemlos ging.

Woran könnte das liegen? Dxdiag sagt alles OK, auch der Catalyst sagt alles
OK. Meine einzige Vermutung ist, dass die entsprechende Software die Karte
einfach nicht erkennt/unterstützt, weil der Grafikchip nicht die richtigen
abgefragten Parameter liefert, weil zu neu?

Was mich übrigens wundert ist, dass bei àlteren Spielen die ich installiere
und die bei der Installation DirectX installieren immer wieder Dateien
kopiert werden, obwohl doch eigentlich erkannt werden sollte, das bereits
neuere Versionen der entsprechenden Dateien bereits auf dem System vorhanden
sind...

Hat jemand Tipps zur Problemeingrenzung?

Danke,
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Maehl
01/04/2009 - 22:29 | Warnen spam
"Markus Fuenfrocken"

ich habe die Grafikkarte meines PC mit AMD Athlon64 3700+ etwas
aufgerüstet, von vorher ATI X800 GTO auf ATI XT1950 GT. Vor dem Umbau
habe ich mit einem ATI Tool alle ATI Displaytreiber entfernt, dann die
neue Karte eingebaut und dann die aktuellste Version des ATI Catalyst
Treibers für XP installiert.

Problem nun: bei einigen der bereits installierten Spiele gibt es nun
Probleme mit der Erkennung der Grafikkarte bzw. (so meine Vermutung)
des DirectX. Reinstallation der Spiele brachte nichts. Das Problem
àußert sich dadurch, dass das Spiel in einer sehr niedigen Auflösung
startet und ich in den Spieloptionen entweder keine andere Auflösung
wàhlen kann oder Optionen wie Antialiasing, Vsync, etc nicht
einstellen kann, obwohl das alles mit der vorherigen GraKa völlig
problemlos ging.



Da ist vermutlich bei der Deinstallation der Treiber etwas schief
gelaufen.
Versuche es mal auf diesem Wege.

http://support.microsoft.com/kb/268852/de

Installiere zunàchst einen Standard VGA Treiber.
Aktualisiere dann den Treiber.


MfG Sven Maehl

Ähnliche fragen