DirectX-Verweise in VB6

04/11/2009 - 12:02 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo!

Ich bin ja immer noch an halbtransparenten P.Box's dran.
Ein Tipp war es mit DiretX zu versuchen.
Bis dato habe ich aber noch nie mit Verweisen zu DirectX gearbeitet.

Meine derzeitigen Verweise in VB :
Ms DirectX Transforms Core Type Library (hat wohl nichts mit Grafik zu tun)
Ms DirectX Transforms Image Transforms Type Library

DirectX10 o. DirectDraw o. DirectDrawSurface habe ich nicht.

Woran liegt das?
Kann ich trotzdem damit arbeiten (im Zusammenhang zu Halbtransparenz)?
Oder muß ich noch irgendwas installieren.; evt. ein SDK ?

vg
Heinz-Mario
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Trowitzsch
05/11/2009 - 12:08 | Warnen spam
Hi Heinz,

Heinz-Mario Frühbeis wrote:
Hallo!

Ich bin ja immer noch an halbtransparenten P.Box's dran.
Ein Tipp war es mit DiretX zu versuchen.
Bis dato habe ich aber noch nie mit Verweisen zu DirectX gearbeitet.

Meine derzeitigen Verweise in VB :
Ms DirectX Transforms Core Type Library (hat wohl nichts mit Grafik
zu tun) Ms DirectX Transforms Image Transforms Type Library

DirectX10 o. DirectDraw o. DirectDrawSurface habe ich nicht.

Woran liegt das?
Kann ich trotzdem damit arbeiten (im Zusammenhang zu Halbtransparenz)?
Oder muß ich noch irgendwas installieren.; evt. ein SDK ?



Allerdings. Zwei Links:
http://www.activevb.de/tutorials/di...intro.html

http://www.vb-fun.de/vb/directx/dir..._sdk.shtml

Deine Pictureboxen werden damit allerdings - ich erwàhnte es bereits - nicht
transparent werden. ;-)

Ciao, Sascha

Ähnliche fragen