Direkter Zugriff auf MDF-Datei?

18/12/2008 - 16:54 von Christian Mauerer | Report spam
Hallo,

ich habe eine Frage zum Zugriff auf Dateien des SQL-Server.
Bis jetzt habe ich immer Daten aus dem SQL-Server ausgelesen, indem ich über
den SQL-Server ging.
Es soll aber auch möglich sein, dass man direkt auf die MDF-Datei des
SQL-Server zugreift.

Dabei stellen sich bei mir ein paar Fragen.
A: Ist das wirklich möglich?
B: Muss dann der SQL-Server installiert sein?
C: Ist das gut? Gibt es eventuell Probleme mit Transaktionen usw?

Vielen Dank schon mal und schöne Grüße

Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
18/12/2008 - 17:11 | Warnen spam
"Christian Mauerer" schrieb im Newsbeitrag
news:%23%

ich habe eine Frage zum Zugriff auf Dateien des SQL-Server.
Bis jetzt habe ich immer Daten aus dem SQL-Server ausgelesen, indem ich
über den SQL-Server ging.
Es soll aber auch möglich sein, dass man direkt auf die MDF-Datei des
SQL-Server zugreift.

Dabei stellen sich bei mir ein paar Fragen.
A: Ist das wirklich möglich?



Hi Christian,
das geht als teporàr angehàngte Datei. D.h., es ist nicht erforderlich, die
Datei permanent an den Datenbankserver zu hàngen.

B: Muss dann der SQL-Server installiert sein?



Ja.

C: Ist das gut? Gibt es eventuell Probleme mit Transaktionen usw?



Üblicherweise wird eine temporàr angehàngte Date nur in einer
Einplatzversion genutzt. Transaktionen funktionieren.

Als Mehrplatzversion eine temporàr angehàngte Datei zu nutzen, ist nicht
ganz trivial.


Viele Grüsse
Peter

Ähnliche fragen