Disaster Recovery E2k3

05/03/2008 - 14:46 von Martin Haussmann | Report spam
Hallo NGler/innen

zuerst ein paar Infos zur Historie:

Server 3 mit W2k3 SP2 mit E2k3 SP2 als Memberserver in Domàne.
Plattencrash und Backup nicht lesbar (nicht lachen).
Die Platten wurden zum Wiederherstellen der Daten verschickt. In der
Zwischenzeit wurde ein 2. Exchange auf Server 2 aufgesetzt,damit Mailverkehr
weiterhin möglich war. Server 3 wurde neu installiert (Exchange und Sp im
Disaster Recovery Mode). Die Datenbanken konnten wiederhergestellt werden.
Ich ahbe diese dann in den Clean Shutdown Mode bringen können. Die
Öffentlichen Ordner habe ich bereits durch Tauschen der Datenbanken bereits
wieder verfügbar. Das Problem, das ich habe ist der private
Informationsspeicher. In allen Dokumenten, die ich finden konnte, wird immer
von einem Restore gesprochen, der ja nicht vorhanden ist. Ich habe dann eine
Recovery Gruppe angelegt (sowohl auf Server2, als auch auf Server3) und habe
dann versucht diese Datenbanken wieder online zu bringen.
Welche Datenbankinstanz muß ich dabei auswàhlen Server2 oder Server3)?
Dabei stoße ich allerdings auf das Problem, dass wohl noch ein Hardrecovery
der priv1.edb notwendig ist. Dafür wird aber ein Restore.env benötigt, was
ich ja aber nicht habe (Fehler c1041724 und event 9519). An dieser Stelle
komme ich nicht weiter.
Für jeden Tipp dankbar

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Haußmann
05/03/2008 - 21:57 | Warnen spam
"Martin Haussmann" schrieb im Newsbeitrag
news:Om%
Hallo NGler/innen

zuerst ein paar Infos zur Historie:

Server 3 mit W2k3 SP2 mit E2k3 SP2 als Memberserver in Domàne.
Plattencrash und Backup nicht lesbar (nicht lachen).
Die Platten wurden zum Wiederherstellen der Daten verschickt. In der
Zwischenzeit wurde ein 2. Exchange auf Server 2 aufgesetzt,damit
Mailverkehr weiterhin möglich war. Server 3 wurde neu installiert
(Exchange und Sp im Disaster Recovery Mode). Die Datenbanken konnten
wiederhergestellt werden. Ich ahbe diese dann in den Clean Shutdown Mode
bringen können. Die Öffentlichen Ordner habe ich bereits durch Tauschen
der Datenbanken bereits wieder verfügbar. Das Problem, das ich habe ist
der private Informationsspeicher. In allen Dokumenten, die ich finden
konnte, wird immer von einem Restore gesprochen, der ja nicht vorhanden
ist. Ich habe dann eine Recovery Gruppe angelegt (sowohl auf Server2, als
auch auf Server3) und habe dann versucht diese Datenbanken wieder online
zu bringen.
Welche Datenbankinstanz muß ich dabei auswàhlen Server2 oder Server3)?
Dabei stoße ich allerdings auf das Problem, dass wohl noch ein
Hardrecovery der priv1.edb notwendig ist. Dafür wird aber ein Restore.env
benötigt, was ich ja aber nicht habe (Fehler c1041724 und event 9519). An
dieser Stelle komme ich nicht weiter.
Für jeden Tipp dankbar

Martin




Statusupdate : Ich habe jetzt auch die Priv1.edb des ehemaligen Server3 auf
dem neu installierten Server3 bereitstellen können. Allerdings habe ich
jetzt alle Postfàcher doppelt. Wenn mir da jemand einen schnellen Tipp geben
kann, wie ich die Postfàcher mergen kann, wàre ich dankbar.

Grüße Martin

Ähnliche fragen