Disco drahtlos mit Androiden und Notebook

15/01/2015 - 11:15 von Lutz Guettler | Report spam
Hallo,

mir schwirrt schon der Kopf wegen der ganzen Möglichkeiten, die ich
durchdacht habe. :-)
Das Szenario:
Party in der Kneipe - eigenes Musikgeràt darf angeschlossen werden.
Da das hinter der Theke ist, soll man danach nicht mehr ran - ist auch
verstàndlich.

Primitivlösung: Alles ohne Pause abspielen.
Bei den Alternativen wirds kompliziert.
Tablet, Smartphone oder Notebook als Player - mit Android fernsteuern?
Wie verbinden? Adhoc? Eigener Router? Bluetooth?
Welche Software/Apps?
Itunes/Airplay?
Das erscheint mir alles kompliziert und fehleranfàllig.
Wie steuert ihr drahtlos die Musik?
Gruß, Lutz
 

Lesen sie die antworten

#1 Muck Krieger
15/01/2015 - 11:37 | Warnen spam
Lutz Guettler wrote:

Wie steuert ihr drahtlos die Musik?



Auf meinen Rechnern làuft Windows. Die kann ich per App
von Android- oder Apple-Geràten komplett inklusive aller
installierten Programme fernsteuern. Bei Windows heißt
das "Remote Desktop Protocol", die App (MS RDP) dazu
ist kostenlos im Apple- oder Google-Store zu kriegen.

Das gibt es natürlich für alle anderen Betriebssysteme,
ist ja nur ein GUI für Terminal-Dienste die es prinzipiell seit
den Kindertagen der elektronischen Rechenknechte gibt ;-)

Natürlich gibt es auch Infrarot-Sender und -Empfànger, die
über das Irda-Protokoll Mediaplayer bedingt ansteuern
können (Play, Stop, Vor-Zurück, Lauter/Leiser etc), aber
das war ja im vorherigen Jahrhundert ... wir haben (W)LAN.

Keep on rocking,

Muck

Ähnliche fragen