Disketten-LWs-Buchstaben ändern

17/10/2009 - 18:16 von Wollo Wosch | Report spam
Habe ein externes USB-Disketten-LW, das konstant B: bekommt. Ich brauche
aber für eine Spezialsoftware, in der ich das LW nicht verstellen kann, den
LW-Buchstaben A:. Früher gab's Assign als DOS-Befehl, gibt's unter XP nicht
mehr. Was kann ich tun?

Danke für Tipps

WW
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Berke
17/10/2009 - 19:05 | Warnen spam
Wollo Wosch schrieb:
Habe ein externes USB-Disketten-LW, das konstant B: bekommt. Ich brauche
aber für eine Spezialsoftware, in der ich das LW nicht verstellen kann, den
LW-Buchstaben A:. Früher gab's Assign als DOS-Befehl, gibt's unter XP nicht
mehr. Was kann ich tun?



2 Möglichkeiten:

1. Subst-Befehl verwenden

subst-befehl -
subst

Weist einem Pfad eine Laufwerkbezeichnung zu.

SUBST [Laufwerk1: [Laufwerk2:]Pfad]
SUBST Laufwerk1: /D

Laufwerk1: Laufwerkbezeichnung, die dem Pfad zugewiesen werden soll.
[Laufwerk2:]Pfad Laufwerk und Pfad, die durch Laufwerk1: angesprochen
werden sollen.
/D Hebt die Zuordnung für das (virtuelle) Laufwerk1
wieder auf.

SUBST ohne Parameter zeigt die mit SUBST erstellten, virtuellen
Laufwerke an.
/subst-befehl


oder

2. Registry-Änderung

HKLM --> System --> MountedDevices

dort die Eintràge \DosDevices\A: und \DosDevices\B: vertauschen.

Registry-Sicherung vorher machen.

Matthias

Ähnliche fragen