Display Helligkeit Anpassen

02/02/2013 - 05:50 von fleyer69 | Report spam
Hallo NG!

Ich habe ein Problem mit der Helligkeit des Bildschirms. Erst an ist alles
schön hell- bis das Notebook mit Batterie làuft, sofort reduziert sich die
Helligkeit. Ist das Notebook dann wieder am Stromnetz, bleibt die Helligkeit
unveràndert- und setzt sich nicht wieder auf 100 Prozent zurück. In den
Treibereinstellungen habe ich anscheinend wohl die passende Seite gefunden,
jedoch sind alle Optionen in grau- und deshalb nicht verànderbar. In den
Systemsteuerungsoptionen von Windows habe ich bislang keinerlei
Möglichkeiten gefunden, um die Displayhelligkeit anzupassen. Weil in den
Treibereinstellungen die Optionen zur Displayhelligkeits-Steuerung in Grau -
und somit nicht zu veràndern sind, vermute ich dass irgendein anderes
Programm bereits die Steuerung übernimmt- evtl. ja das Bios. Aber auch da
ist nichts zu sehen. (Phoenix-Bios)


Ich benutze hier Windows XP, mit Service Pack 3 - In dem Notebook ist eine
"Mobile Intel 965 Express Chipset Family". Das Notebook stammt aus dem Jahr
2007, Model Medion Akoya MD96350 (WIM2140) - Der Link unten zeigt einen
Snapshot des Grafik-Treibers, mit der in Grau erscheinenden
Energieoptions-Seite.

http://img5.fotos-hochladen.net/upl...gvxu21.jpg

Vielen Dank für eure Tips!
 

Lesen sie die antworten

#1 heinz tauer
02/02/2013 - 09:00 | Warnen spam
Am 02.02.2013 05:50, schrieb fleyer69:
Hallo NG!

Ich habe ein Problem mit der Helligkeit des Bildschirms. Erst an ist alles
schön hell- bis das Notebook mit Batterie làuft, sofort reduziert sich die
Helligkeit. Ist das Notebook dann wieder am Stromnetz, bleibt die Helligkeit
unveràndert- und setzt sich nicht wieder auf 100 Prozent zurück.






Systemsteuerung>Energieoptionen> da hast du alle
Einstellmöglichkeiten.

H.T.

Ähnliche fragen