Displaybeleuchtung bei MMC820D

05/02/2014 - 11:51 von joh | Report spam
Hallo,

bei unserer MMC820D Steuerung ist die Displaybeleuchtung defekt
siehe https://www.dropbox.com/s/w3snir82d...chtung.jpg
Eine Typbezeichnung haben wir leider nicht gefunden, nur eine Nummer
auf einer japanischen Einbauanleitung, die da lautet: VNR10C210-LU.
Mglw. könnte es sich um eine Kaltkathodenröhre handeln.

Wie würde man die testen, wenn die Betriebsspannung unbekannt ist
(scheint ein teures Teil zu sein)?

Wo kann man (falls es eher das Netzteil ist) dafür einen Schaltplan bekommen?

gruß
joh
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Grohmann
05/02/2014 - 17:48 | Warnen spam
joh schrieb:
Hallo,

bei unserer MMC820D Steuerung ist die Displaybeleuchtung defekt
siehe https://www.dropbox.com/s/w3snir82d...chtung.jpg
Eine Typbezeichnung haben wir leider nicht gefunden, nur eine Nummer
auf einer japanischen Einbauanleitung, die da lautet: VNR10C210-LU.
Mglw. könnte es sich um eine Kaltkathodenröhre handeln.

Wie würde man die testen, wenn die Betriebsspannung unbekannt ist
(scheint ein teures Teil zu sein)?



Die ist doch mittig durchgebrochen, oder irre ich mich da?

Prüfen: Es gibt so Sets mit CCFL für die Casemodder für seeeeehr kleines
Geld (keine 10 Euro). Da kannst du son Ding dranhàngen zum prüfen. Mache
ich mit Notebook-Displays auch nur.

Solche Röhrchen gibts dann z.B. bei iccfl.com als Ersatzteil zu kaufen.

Guido

Ähnliche fragen