Displaydata ernennt Deep Patel zum Senior Vice President für Kundenbetreuung

03/10/2016 - 08:02 von Business Wire
Displaydata ernennt Deep Patel zum Senior Vice President für Kundenbetreuung

Displaydata freut sich, die Ernennung von Deep Patel zum Senior Vice President für Kundenbetreuung bekannt zu geben.

Deep Patelist eine erfahrene Führungskraft in den Bereichen Kundenbetreuung und Informatik und verfügt über ausgewiesene Kompetenz im Support digitaler Lösungen und Managed Services. Deep zeichnet sich aus, durch den erfolgreichen Aufbau von globalen Teams, die eine hochwertige mehrsprachige Rund-um-die-Uhr-Betreuung von Kunden in diversen Regionen erbringen sollen. Zuvor hatte er Führungspositionen bei Mblox Inc., Calyx Managed Services, MXC Communications und Viatel inne.

„Damit wir unseren Kunden auch in Zukunft eine erstklassige Betreuung bieten können, erweitern wir dem schnellen Wachstum von Displaydata geschuldet unsere Support-Ressourcen weltweit”, sagte der CEO von Displaydata Andrew Dark. „Patel Deep bei Displaydata willkommen zu heißen. Er steht dafür, dass der Ausbau unserer Support-Dienstleistungen unserer Spitzenposition bei dreifarbigen elektronischen Regaletiketten und sofort einsetzbaren Infrastruktur und Softwarelösungen gerecht ist.”

Patel Deeps Teams werden von Großbritannien und von einem neuen noch im Aufbau befindlichen Standort im amerikanischen Atlanta aus tätig sein.

Über Displaydata

Displaydata ist der führende Anbieter für Konstruktionsdesign und Lieferung von vollständig grafischen elektronischen Regaletiketten (Electronic Shelf Labels, ESLs). Mit dreifarbigen ESLs waren wir die ersten auf dem Markt, und wir sind weiterhin an der Spitze dieser Kategorie, nachdem wir bereits Millionen von Etiketten ausgeliefert haben. Wir arbeiten in enger Partnerschaft mit vielen der weltweit größten Einzelhandelsmarken und unterhalten Geschäftstätigkeiten in den USA, Europa, Lateinamerika und Asien. Das Unternehmen versetzt Einzelhändler in die Lage, Umsatz und Margen zu optimieren, indem es das Kundenerlebnis an den Regalen verbessert, also dort, wo die Mehrzahl der Kaufentscheidungen getroffen wird.

Die ESLs von Displaydata haben die Option integrierter Bluetooth-Low-Energy-Leuchten. Damit können Einzelhändler Preisangaben und Werbeaktionen im Laden schnell, flexibel und in überzeugender Weise steuern und auf den Weg bringen. Die vollständig grafischen und in drei Farben erhältlichen Etiketten informieren über Produkt, Preis, Werbeaktion, Lagerbestände, Rezensionen, Währungsangaben und vieles mehr. Die Etiketten von Displaydata sind Teil einer Architektur, die in Partnerschaft mit Einzelhändlern entwickelt wurde, um für Unternehmen tauglich zu sein. Die bewährte Plattform lässt sich einfach installieren und benötigt nur ein Minimum an Hardware in Einzelhandelsgeschäften jeglicher Art. Das drahtlose Netzwerk ist sicher, und die stabile Software ermöglicht die zentralisierte Verwaltung einer beliebigen Anzahl von Etiketten in einer beliebigen Anzahl von Geschäften.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.displaydata.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Displaydata
Paul Milner, +44 (0)1344 292 114
Marketing Director
paul.milner@displaydata.com
oder
Ketner Group (für Displaydata)
Catherine Seeds, +1-512-794-8876
Catherine@ketnergroup.com


Source(s) : Displaydata

Schreiben Sie einen Kommentar