Distributionen für Grobmotoriker und Sehschwache

14/03/2013 - 12:33 von Ole Jansen | Report spam
Moin,

eventuell kennt ja jemand das Problem: Oma hat
mal wieder ihr Windows Notebook kaputt gespielt und nun
will sie mal Linux statt Windows ausprobieren.

Benötigt würden:

- Sollte so àhnlich wie Windows aussehen und funktionieren
- Funktionierender Webbrowser mit der
Möglichkeit zum Filme Gucken (zB. Firefox)
- OpenOffice
- Einfacher Klickie-Buntie Desktop

OK, davon gibt es genug.

Problem: Das Notebook hat eine Bildschirmauflösung von
1680x1050 bei 17". Es fehlen:

- große Schaltflàchen, überall
- große Schriftarten, überall
- große Bordericons
- große Menüs
- große Fensterrahmen
- große Schnellstartleiste usw.

Ausprobiert habe ich:

Kubuntu und Ubuntu 12.04 LTS und SuSE 12.02 mit KDE,
teilweise mit Spezialthemen, "hoher Kontrast" usw.

In allen Fàllen lassen sich aber Rahmengröße, Bordericons usw.
nicht ohne großen Aufwand verstellen. Die Schriften sind teilweise
immer noch zu klein zum Lesen.
Fenstergrößen àndern mit dem Touchpad bei 3 pixel Rahmenbreite
finde ich auch eine Zumutung. Die Bildschirmauflösung auf 800x600
runterstellen ist doof.

Gibt es Distros die wenigstens einige dieser Probleme out-of the Box
lösen?

Danke,

O.J.
 

Lesen sie die antworten

#1 Edzard Egberts
14/03/2013 - 13:22 | Warnen spam
Ole Jansen schrieb:
eventuell kennt ja jemand das Problem: Oma hat
mal wieder ihr Windows Notebook kaputt gespielt und nun
will sie mal Linux statt Windows ausprobieren.

In allen Fàllen lassen sich aber Rahmengröße, Bordericons usw.
nicht ohne großen Aufwand verstellen. Die Schriften sind teilweise
immer noch zu klein zum Lesen.
Fenstergrößen àndern mit dem Touchpad bei 3 pixel Rahmenbreite
finde ich auch eine Zumutung. Die Bildschirmauflösung auf 800x600
runterstellen ist doof.

Gibt es Distros die wenigstens einige dieser Probleme out-of the Box
lösen?



Suche doch 'mal nach "Linux barrierefrei", das ergibt Sachen wie
http://www.linaccess.org/linuxbarrierefrei.html, mit Tipps.

Eine weitere Sichtweise wàre "Linux Kinder", da gibt es einige komplette
Distributionen und so unterschiedlich sind die Anforderungen ja nicht. ;o)

Ähnliche fragen