Diverse Webseiten können nicht angezeigt werden...

22/03/2010 - 23:06 von Thomas Wildgruber | Report spam
Hi Group,

ich versuche gerade im HDS-Forum ein Problem mit Snow Leopard zu debuggen,
wo einige Internetseiten nicht angezeigt werden können. Auf den Thread ist
ein anderer User aufgesprungen, welcher ein àhnliches Problem hat und damit
schon seit Januar rumdoktert. Bei diesem zweiten User habe ich das
Fehlerbild so verstanden, dass *alle* Rechner im Netz von der selben
Problematik betroffen sind, was mich erstmal ein DNS Problem vermuten lies
aber ein nslookup im Doublecheck (er hat meinen DNS Server probiert, ich
den seinen) hat jeweils die selbe IP ausgespukt.

Jetzt habe ich noch evtl. Probleme beim Provider in Verdacht und bin auf
eine etwas unkonventionelle Idee gekommen, weis aber nicht recht ob dieser
Test aussagekràftig ist (ich habe noch keine Resultate). Ich habe dem User
eine Website zum anonymen Surfen gegeben: http://hujiko.com/ [1] und er
sollte schauen ob er über diese Seite quasi als Proxy die Seite erreichen
kann. Ich warte noch auf das Ergebnis aber ich bin mir jetzt nicht sicher
ob und wie weit das Resultat aussagekràftig ist.

Wenn er die Seite dann erreichen kann, verschiebt sich das Problem IMHO
deutlich Richtung Provider aber wenn er es nicht erreichen kann, ist der
Provider dann definitiv entlastet? Ich weis, solche Seiten braucht man
normalerweise nicht aber ich dachte mal ganz naiv, ob ich das nicht auch
zum Debuggen nutzen kann. Wie ist eure Einschàtzung? (Den Hinweis, dass zum
Testen keine vertraulichen Daten gesendet werden sollten habe ich
selbstverstàndlich angebracht)

[1] http://board.protecus.de/t3305.htm (Gesamte Liste)

Es geht zB um die Seite www.cyberport.de oder www.autobild.de

Für euer Ohr dankend :-)

Bye Tom
"Ich weiß nicht, was der französische Staatspràsident Mitterand denkt, aber
ich denke dasselbe." (Helmut Kohl)
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Böhme
23/03/2010 - 07:43 | Warnen spam
Thomas Wildgruber schrieb:
ich versuche gerade im HDS-Forum ein Problem mit Snow Leopard zu debuggen,
wo einige Internetseiten nicht angezeigt werden können.



Nicht dass das wirklich mein Metier wàre, aber wenn ich Probleme habe dass
bestimmte Seiten nicht gehe, prüfen ich ob meine herabgesetzte MTU noch
herabgesetzt ist. Alternativ wàre woh MSS clamping am Router eine
Möglichkeit, aber bei meinem altem Cisco war ich jedesmal zu faul die Doku
zu wàlzen und bei meinem jetzigen Provider gestellten gibt es die Option
nicht.
Irgendeiner auf der Strecke von der Seite _zu_ dir, vermutlich dein
Provider wenn er die Pakte durchs DSLöhr drücken will und feststellt,
dass das nicht passt, verschickt entweder keine entsprechenden ICMP
Pakete ("fragmentation needed and DF set") oder auf dem Rückweg
zum Hoster werden diese ICMP Pakte nicht durchgelassen (oder beim
Hoster werden die vom TCP Stack nicht entsprechend verarbeitet?).

Liest jemand mit mehr Ahnung von dem Kram mit und kann das ggfls.
korrigieren oder ergànzen?

Für euer Ohr dankend :-)



Nix! Mein Ohr behalt ich. ;)

Gruß Ralph

s/-nsp// for mail

Ähnliche fragen