Forums Neueste Beiträge
 

DKB SEPA-Überweisungen

25/11/2013 - 22:19 von Peter Steinz | Report spam
Hallo NG,

es geht um ein Problem, das Paul-Otto Neumann am 12.09. bereits
beschrieben hat und das auch bei mir verstàrkt auftritt.

Wenn an die DKB eine SEPA-Überweisung übertragen wird, "vergisst" das
DDBAC-Modul von DataDesign die Konten dieses Kontaktes. Daraufhin gehen
auch die Verknüpfungen mit den Money-Konten verloren (gelbes Warnschild
im Ausgangskorb). Nach einem Sync des Kontaktes ist alles wieder in
Ordnung - bis zur nàchsten SEPA-Überweisung.

Uli hat als Workaround empfohlen die DDBAC-Dateien mit einem
Schreibschutz zu versehen. Das kann doch aber nicht der Weisheit letzter
Schluss sein.

Diesen Sachverhalt werden bisher noch nicht viele DKB-Kunden bemerkt
haben, da SEPA-Überweisungen noch selten sind, aber spàtestens am
01.02.2014 wird daraus ein Massenphànomen, zumal ja auch andere
Banking-Software das DDBAC-Modul nutzt. Bei anderen Banken funktoniert
alles einwandfrei, es kann also m. E. nicht an DataDesign liegen.

Macht es Sinn, bei der DKB zu das Problem zu schildern, oder ruckelt
sich das alles im Rahmen der allgemeinen SEPA-Umstellung zurecht?

Viele Grüße
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
28/11/2013 - 15:35 | Warnen spam
Hallo Peter,

Peter Steinz schrieb:

Wenn an die DKB eine SEPA-Überweisung übertragen wird, "vergisst" das
DDBAC-Modul von DataDesign die Konten dieses Kontaktes.



Das gleiche Problem habe ich hier auch. Ich habe gestern eine
entsprechende HBCILOG.TXT an DataDesign geschickt. Mal sehen, was die
machen können, oder ob wir an die Banken direkt herantreten müssen.

Gruß von der Schlei
Uli
Web: http://www.hbcifm99.de/
RSS: http://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

Ähnliche fragen