DKB - SEPA Überweisungen

24/02/2014 - 21:43 von Paul-Otto Neumann | Report spam
Hallo NG,
Überweisungen von der DKB "weg" werden (plötzlich) nach Ausführung nicht in
Money bei "Auszüge und Salden" (klingende Münzen) dargestellt, sondern
unmittelbar im Kontobuch verrechnet (V). Ich bin es anders gewohnt und bei
der POSTBANK taucht eine Überweisung auch zunàchst bei "Auszüge und Salden"
auf. Hab ich was verstellt oder verschlafen?
Vielen Dank für eine Info.
Paul-O.
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
24/02/2014 - 22:10 | Warnen spam
Hallo Paul,

Paul-Otto Neumann schrieb:

Überweisungen von der DKB "weg" werden (plötzlich) nach Ausführung
nicht in Money bei "Auszüge und Salden" (klingende Münzen)
dargestellt, sondern unmittelbar im Kontobuch verrechnet (V).



Das ist so gewollt, aber zugegeben schlecht dokumentiert. Hier die
Erklàrung:

Die neue Version enthàlt folgende Erweiterungen bezüglich
automatisierter Buchungserkennung inklusive Erkennung von
Einzelbuchungen von Sammellastschriften:

Das HBCI-Modul erzeugt bei SEPA-Auftràgen eine eindeutige Buchungs-ID
und sendet diese in den Feldern <PmtInfId> und - soweit nicht durch
die Buchung vorbelegt - im Feld <EntToEndId> mit an die Bank. Bei der
Umsatzabfrage über Camt wird die ID (zumindest die <EndToEntId> muss
mitgeliefert werden) automatisch erkannt und die Buchung im Kontobuch
bereits abgeglichen.

Bei Sammellastschriften, die aus Money veranlasst werden, wird
sinngemàß verfahren. Sendet die Bank in den Kontoauszügen nur eine
Sammelbuchung zurück, ermittelt das HBCI-Modul die zugehörigen
Einzelbuchungen und gleicht diese ebenfalls ab.

Bei Umbuchungen wird auch der Zahlungseingang erkannt und abgeglichen.
Dadurch wird auch der Money-typische doppelte Eintrag im
Verwendungszweck (sofern identisch) verhindert, was wiederum die
Übersichtlichkeit steigert.

es anders gewohnt und bei der POSTBANK taucht eine Überweisung auch
zunàchst bei "Auszüge und Salden" auf.



Die Postbank liefert offensichtlich die Kennungen nicht zurück.

Gruß von der Schlei
Uli
Web: http://www.hbcifm99.de/
RSS: http://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

Ähnliche fragen