DLL mit Resourcen erstellen

24/09/2008 - 17:30 von Peter Mairhofer | Report spam
Hi,

Ich weiss nicht wohin ich diese Frage am besten posten soll oder nach
was ich hier am besten suchen soll...Ich würde gerne unter Linux (als
Teil eines größeren Shellscripts) eine Windows 32-Bit DLL erstellen, die
lediglich Resourcen enthàlt (ein bisschen HTML, CSS, JavaScript Code und
kleine GIFs).

Ist das - möglichst mit Bordmitteln unter Debian - unter Linux möglich?

lg
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Nocon
24/09/2008 - 18:42 | Warnen spam
Peter Mairhofer wrote:

Ich würde gerne unter Linux (als
Teil eines größeren Shellscripts) eine Windows 32-Bit DLL erstellen, die
lediglich Resourcen enthàlt (ein bisschen HTML, CSS, JavaScript Code und
kleine GIFs).

Ist das - möglichst mit Bordmitteln unter Debian - unter Linux möglich?



Sicher, schließlich kann man mit Shellscripts rechnen und beliebige
Zeichen ausgeben. Mit diesen zwei Fàhigkeiten kann man beliebige Dateien
erstellen, also auch PE-Resourcen-DLLs.

Man muß halt nur wissen, wie die intern aufgebaut sind und dann das
Script schreiben, was die Sache implementiert.

Alternativ kann man einen Resourcencompiler, einen Compiler oder
Assembler zur Erstellung der DLL-Main-Dummyfunktion und einen PE-Linker
verwenden. Das dürfte die Arbeit ein wenig erleichtern...

Am einfachsten ist die Sache mit DLL-Main. Das kann man natürlich mit
dem gcc machen. Für den Rest keine ich allerdings keine linuxtaugliche
Software. (Was aber nicht unbedingt heißen muß, das es sie nicht gibt)

Ähnliche fragen