DLL mit vb.net zur Nutzung mit Delphi

17/12/2007 - 19:39 von Markus Schnitzer | Report spam
Hallo,
kann ich mit Visual Basic .net 2005 eine DLL schreiben, die dann mit Delphi
eingebunden werden kann?

Wir haben eine Warenwirtschaftslösung die in Delphi geschrieben ist. Damit
können externe DLLs mit "Call" eingebunden werden.

- Ist das mit VB überhaupt möglich?
- Wenn nicht, geht so was mit C#?

Danke

Markus@Schnitzer.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
17/12/2007 - 19:52 | Warnen spam
Hallo Markus!

"Markus Schnitzer" schrieb:
kann ich mit Visual Basic .net 2005 eine DLL schreiben, die dann mit
Delphi eingebunden werden kann?

Wir haben eine Warenwirtschaftslösung die in Delphi geschrieben ist. Damit
können externe DLLs mit "Call" eingebunden werden.

- Ist das mit VB überhaupt möglich?
- Wenn nicht, geht so was mit C#?



Weder VB.NET noch C# können einfache Funktionen exportieren (wie man sie in
VB.NET mittels 'Declare' einbinden würde). Was aber möglich ist, ist, die
Klassen und Methoden für COM sichtbar zu machen (Stichwort COM Interop).

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen