DMR-ES15 zerschiesst Verbatim DVD-RAMs

01/09/2007 - 09:28 von Susi Lein | Report spam
Hallo zusammen,

ich benutze seit ca. 5 Monaten 3 DMR-ES 15 Recorder, englische Ausführung, zum Aufnehmen im 8-Stunden-Modus auf kratzfesten Verbatim
4,7 GB 3x DVD-RAMs.

Je lànger ich die DVD-RAMs benutze desto mehr Wiedergabe-Fehler treten auf:

1. entweder die Wiedergabe hàgt,

dabei geht die Sekundenanzeige nicht weiter,
dabei tippe ich auf Lesefehler und mehrfache Leseversuche, und

2. es werden machmal zusàtzlich Bilder von zuvor aufgenommenen Sendungen mit angezeigt,

dabei tippe ich darauf das entweder an dieser Stelle nichts Neuee Aufgenommen wurde oder ein Fehler im Dateisystem vorliegt,

3. es treten dabei alle möglichen Bildstörungen auf.

Formatieren nützt nichts, offenbar sind die DVD-RAMs hinüber.

Da dieser Fehler bei allen 3 Geràten auftritt müsste es sich um einen Serienfehler entweder der Recorder oder der DVD-RAMs handeln.

Wer hat àhnliche Erfahrungen gemacht und kann mir weiterführende Informationen zukommen lassen?

Liebe Grüsse, Susi
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Laabs
01/09/2007 - 10:35 | Warnen spam
Hallo,

Susi Lein wrote:

Je lànger ich die DVD-RAMs benutze desto mehr Wiedergabe-Fehler treten auf:



Eigentlich falsche Newsgroup. Aber DVD-RAMs haben auch nur eine recht
begrenzte Lösch-Wiederbeschreib-Zyklen Anzahl. Schau mal in das
Datenblatt vom Hersteller. IMHO liegen die zwischen 100 und 500
Zyklen. Bedenke auch, dass bestimmte Bereich stàrker beansprucht
werden als andere und somit u.U. jede Aufnahme zu einem Zyklus
wird.

Viele Grüße,
Martin L.

Ähnliche fragen