DNS-Adresse - wo?

17/02/2008 - 21:21 von Thomas Billert | Report spam
Hi alle,

ich hab mir heute den Tag damit vertrieben, die Reichweite meines
Speedport W701V mittels eines Gigaset-Repeaters zu vergroessern. Laeuft
immer noch nicht und ich bin noch am Probieren. In diesem Zusammenhang
wollte ich die Rechner mit festen IPs versorgen, also DHCP abschalten.
Hm, wenn ich das am Mac mache, dann kann ich keine Namen mehr aufloesen
- Hosts ueber ihre IP zu erreichen geht, aber das war's. Auf DHCP
zurueckgestellt und Lease erneuert - Namensaufloesung geht wieder.

Leider zeigt das Feld "DNS" in der Netzwekkofig des Airport immer nur
die Adresse des Routers, in beiden Faellen (DHCP bzw. manuelle
Konfiguration). Haeh? Wo steht denn die Adresse des aktuell verwendeten
Nameservers?

Danke + viele Gruesse,

Thomas.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Billert
17/02/2008 - 21:33 | Warnen spam
Thomas Billert schrieb:

Leider zeigt das Feld "DNS" in der Netzwekkofig des Airport immer nur
die Adresse des Routers, in beiden Faellen (DHCP bzw. manuelle
Konfiguration). Haeh? Wo steht denn die Adresse des aktuell verwendeten
Nameservers?




hat sich erledigt, einfach den Router als 2. Eintrag *nochmal*
reinschreiben, dann geht's. Vorher gibt's auch keine
/var/run/resolv.conf - obwohl unter DNS noch eine Adresse steht.

Gruss,

Thomas.

Ähnliche fragen