Forums Neueste Beiträge
 

DNS Anfragen durch ISA 2004

30/11/2007 - 15:24 von Markus Wachetka | Report spam
Hallo,

wir haben hier einen SBS 2003 Premium (SP2) mit ISA 2004 (SP3).
Wenn ich von Clients(XP SP2) oder vom Server aus DNS Anfragen nach extern
stelle, treten immer wieder timeouts auf. Kurze Zeit spàter funktioniert
wieder alles.
Im DNS Server auf dem SBS sind unter Weiterleitung 3 exterene DNS Server
eingtragen, die von mir zu Hause auch problemlos erreichbar sind.
Im Logging vom ISA-Server ist folgendes zu finden:

Protokollierungstyp: Firewalldienst
Status: Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.
Regel: Allow DNS from local host to All Networks
Quelle: Lokaler Host ( 192.168.51.2:46593)
Ziel: Extern ( 195.50.140.252:53)
Protokoll: DNS
Benutzer:
Zusàtzliche Informationen
Anzahl der gesendeten Bytes: 0 Anzahl der empfangenen Bytes: 0
Verarbeitungszeit: 0ms Ursprüngliches Client-IP: 192.168.51.2
Client-Agent:

Protokollierungstyp: Firewalldienst
Status: Eine Verbindung wurde beim ordnungsgemàßen Herunterfahren mit einem
FIN-initialisierten Dreiwegehandshake getrennt.
Regel: Allow DNS from local host to All Networks
Quelle: Lokaler Host ( 192.168.51.2:46593)
Ziel: Extern ( 213.148.130.10:53)
Protokoll: DNS
Benutzer:
Zusàtzliche Informationen
Anzahl der gesendeten Bytes: 67 Anzahl der empfangenen Bytes: 0
Verarbeitungszeit: 62000ms Ursprüngliches Client-IP: 192.168.51.2
Client-Agent:

Merkwürdig ist bei dem letzten Eintrag die lange Verarbeitungszeit, und dass
jeweils immer 0 Byte empfangen werden.
Den DNS Filter habe ich schonmal testweise deaktiviert, leider ohne Erfolg.

Was kann ich noch probieren, bzw. verdàchtige ich hier den Falschen, und der
DNS-Server macht Mist? Wàre über jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße, Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
30/11/2007 - 15:57 | Warnen spam
Hi,

Was kann ich noch probieren, bzw. verdàchtige ich hier den Falschen, und
der DNS-Server macht Mist?



teste doch mal mit dem DNS Server die DNS Diagnose.
Sieht aber aus, als laufe die Anfrage ins Leere (62000 ms). Wie ist denn DNS
konfiguriert? SBS macht eine Weiterleitung auf einen DNS - Welcher ist das?
Evtl. den DNS Server als Weiterleitungsziel mal aendern?

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen