DNS Fake Eintrag für Internet Seite setzten

28/04/2008 - 12:39 von Andreas M. | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich habe einen Windows 2003 SBS Server. Ich möchte gerne im DNS einen Fake
Eintrag setzten.

Wenn ein User im Netzwerk die Seite www.lokalisten.de aufruft soll er auf
209.85.135.99 (www.google.de) umgeleitet werden. Kann man das mit dem DNS so
einfach realisieren?

Wenn ja, wo und wie?

Wenn ich nur einen neuen A-Record setze, lautet der FQDN
www.lokalisten.de.netzwerk.local

Welche "einfachen" möglichkeiten gibt es sonst noch verbotene Seiten
umzuleiten ohne teure Web-Blocker Software zu kaufen???

Danke!

Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
28/04/2008 - 13:02 | Warnen spam
Hi,

Andreas M. schrieb:
Wenn ich nur einen neuen A-Record setze, lautet der FQDN
www.lokalisten.de.netzwerk.local



Erstelle eine Zone "lokalisten.de" und darin einen Host "www"


Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen