DNS Fehler 4015 (Busy)

17/11/2009 - 07:52 von Sven Vollmann | Report spam
Hallo,

auf unserem DC mit den FSMO Rollen bekomme ich seit einiger Zeit in
unregelmàßigen Abstànden einen Fehler mit der Kennung 4105 und folgenden
Wortlaut:

Der DNS-Server hat einen kritischen Active Directory-Fehler ermittelt.
Stellen Sie sicher, dass Active Directory ordnungsgemàß funktioniert.
Die erweiterten Fehlerdebuginformationen (die eventuell leer sind)
lauten "0000200E: SvcErr: DSID-020804CB, problem 5001 (BUSY), data
-1102". Die Ereignisdaten enthalten den Fehlercode.

Ich hab schon bei eventid nachgesehen, aber nicht wirklich etwas
passendes gefunden. Ich habe keine anderen 4xxx Fehler/Warnungen vorher
und dcdiag sagt das alles ok ist.
Diese Fehler scheinen aufzutauchen seit wir die Daten unserer
BIND-DNS-Server ins AD migriert haben. Nun ist da halt einiges mehr an
Daten drin. Aber damit muss er denke ich mal umgehen können.
Hat jemand eine Idee ?

Danke.

LG

Sven Vollmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Kubla
17/11/2009 - 20:59 | Warnen spam
Hallo Sven,
wenn Du nur einen DNS-Server hast, dann nimm den Haken bei ActiveDirectory
integriert raus.
Somit hast Du eine normale, primàre Zone. Achte darauf, dass dynamische
Updates erlaubt sind.
Fehler weg?

Grüße,
Martin

Ähnliche fragen