DNS Fehler bei mehreren Nics 1394

28/08/2009 - 15:56 von Andreas Sturma | Report spam
Hallo,

habe einmal das mir noch unbekannte Tool
Microsoft IT Environment Health Scanner
http://www.microsoft.com/downloadS/...A00DF-1A5B
-4FB6-A8A6-657A7968BD11
einen Server inspiziert und alles roger bis auf einen DNS Hinweis.
Es handelt sich schlicht und ergreifend um einen 1394er Netzwerkeintrag.
Dieser ist zwar schon im Geràtemanager deaktiviert, jedoch unter
Netzwerkeigenschaften noch verbunden.
Ein deaktivieren in Netzwerkeigenschaften ignoriert der w2k3 Server!

Es gelingt mir bis dato nicht die Schnittstelle zu deaktivieren!
Ist meine Reihenfolge falsch das unnütze Teil abzuschalten?


Andreas Sturma
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Kubla
01/10/2009 - 23:14 | Warnen spam
Hallo Andreas,
Dieser ist zwar schon im Geràtemanager deaktiviert, jedoch unter
Netzwerkeigenschaften noch verbunden.
Ein deaktivieren in Netzwerkeigenschaften ignoriert der w2k3 Server!

Es gelingt mir bis dato nicht die Schnittstelle zu deaktivieren!
Ist meine Reihenfolge falsch das unnütze Teil abzuschalten?


Sind das evtl. verwaiste oder nicht pnp Geràte?
Setze mal in DOS-Box:
set devmgr_show_nonpresent_devices=1:
start devmgmt.msc
Jetzt zeigt Dir der Geràtemanger alle Geràte an...
Mehr fàllt mir dazu leider momentan auch nicht ein.
Gruß,
Martin

Ähnliche fragen