DNS Host für externe Domains im internen DNS

27/10/2007 - 18:00 von Holger | Report spam
Hallo,
wir nutzen den DNS Server vom Windows 2003 R2. Unsere interne Domàne ist die
xyz.local. Ich möchte nun auf eine WebSite (https://website.abc.de) per HTTPS
zugreifen. Damit ich keinen Zertifikatsfehler bekomme möchte ich, wenn ich
intern auf diese Seite per https://website.abc.de zugreife, dass unser
interner DNS Server diesen einen Host für die Domain abc.de mit der internen
IP auflöst alle anderen Anfrage für Hosts der Domain abc.de nach extern
weiterleitet.
Geht das?
Gruß Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
28/10/2007 - 12:52 | Warnen spam
Hallo Holger,

wir nutzen den DNS Server vom Windows 2003 R2. Unsere interne Domàne
ist die
xyz.local. Ich möchte nun auf eine WebSite (https://website.abc.de)
per HTTPS
zugreifen. Damit ich keinen Zertifikatsfehler bekomme möchte ich,
wenn ich
intern auf diese Seite per https://website.abc.de zugreife, dass
unser
interner DNS Server diesen einen Host für die Domain abc.de mit der
internen
IP auflöst alle anderen Anfrage für Hosts der Domain abc.de nach
extern
weiterleitet.



Das geht nur mit einem kleinen Trick. Erstelle auf Deinem internen DNS
Server eine Domain webseite.abc.de.
In dieser Zone erstellst Du einen A Eintrag. Bei dem Eingabefenster
gibst Du im Namen nichts ein, sondern tràgst nur die interne IP ein.
Dadurch wird website.abc.de intern aufgelöst und der Rest geht an den
Server, der für abc.de zustàndig ist.

Viele Grüße
Frank Röder
MVP Windows Server System - Directory Services
"Ex oriente lux"

Ähnliche fragen