Forums Neueste Beiträge
 

DNS Problem mit einer Domain

25/01/2008 - 09:32 von Gunther Markmann | Report spam
Hallo,

ich betreue einen SBS2003 Premium, bisher nur SP1, sonst relativ aktuell.

Hier gibt es eine Problem mit dem DNS-Server. Grundsàtzlich funktioniert
der DNS Server, allerdings gibt es eine Domain, die er immer wieder
vergisst. Ob es mehrere solche Domainen gibt, kann ich nicht sagen,
bisher hat sich aber niemand beschwert. Starte ich den DNS Server neu,
oder lösche den Cache, dann funktioniert die Auflösung, aber nach
einiger Zeit, ich denke einen halben Tag, kann die Domain nicht mehr
aufgelöst werden. Ich sehe keine Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige,
die auf ein DNS Problem deuten würden. Als zusàtzliche Info, der Server
ist im November durch eine Swing Migration entstanden. Grund dafür war
ein Hardware wechsel.

Im Netzwerk gibt es noch einen zweiten DNS-Server, einen Win 2003R2 SP1,
der ist auch DC, dort tritt diese Problem nicht auf.

In anderen Netzwerken kann ich das Problem mit der Domain nicht finden.

Schönen Gruß Mogi
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP - SBS\)
25/01/2008 - 11:49 | Warnen spam
Hi Gunther

ich betreue einen SBS2003 Premium, bisher nur SP1, sonst relativ
aktuell.

Hier gibt es eine Problem mit dem DNS-Server. Grundsàtzlich
funktioniert der DNS Server, allerdings gibt es eine Domain, die er
immer wieder vergisst. Ob es mehrere solche Domainen gibt, kann ich
nicht sagen, bisher hat sich aber niemand beschwert. Starte ich den
DNS Server neu, oder lösche den Cache, dann funktioniert die
Auflösung, aber nach einiger Zeit, ich denke einen halben Tag, kann
die Domain nicht mehr aufgelöst werden. Ich sehe keine
Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige, die auf ein DNS Problem
deuten würden. Als zusàtzliche Info, der Server ist im November durch
eine Swing Migration entstanden. Grund dafür war ein Hardware wechsel.

Im Netzwerk gibt es noch einen zweiten DNS-Server, einen Win 2003R2
SP1, der ist auch DC, dort tritt diese Problem nicht auf.



Welche Weiterleitung wurde im betroffenen DNS-Server eingetragen?

Minderwertige Router bzw. nicht vertrauenswürdige externe DNS-Server sollten
dort NICHT als DNS-Proxy eingetragen werden.

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (179) 25 98 341
Email:

Ähnliche fragen