DNS Server einrichten auf W2K3 Server ohne AD

26/09/2008 - 20:39 von Carlo Bosse | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Szenario:

auf dem Server (W2K3, ISA Server 2006 Standard, 4 NICs) sind neben dem ISA
Server noch die Dienste DNS, DHCP sowie WINS installiert. Die Netzwerkkarten
sind folgendermaßen konfiguriert:

Internet: 192.168.178.1
Produktion: 192.168.10.1
Entwicklung: 192.168.20.1
Verwaltung: 192.168.30.1

Der Server ist nicht Mitglied einer Domàne (es ist in dem Netzwerk keine
eingerichtet - dies wird auch nicht bestrebt). Das Aufgabengebiet des
Servers soll folgendes Szenario abdecken:

Anbieten eines sicheren Internetzugangs für alle PCs in dem Unternehmen
Datenaustausch zwischen den Abteilungen mit Einschrànkung auf best. PCs

Hierzu möchte ich den DNS-Server so einrichten, dass ein PC "werner" aus dem
Netzwerk Entwicklung "gefunden" werden kann - selbst wenn er im Netzwerk
Produktion steht. Dies stellt -hoffentlich nur mich- vor eine momentan
unlösbare Aufgabe.

Kann mir jemand eine Anleitung zum Einrichten des DNS geben? Ich konnte nur
Tutorials finden, in denen Server mit einer internen NIC eingerichtet
werden...

Danke,
Carlo
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
26/09/2008 - 21:50 | Warnen spam
Hallo Carlo,

ich habe folgendes Szenario:

auf dem Server (W2K3, ISA Server 2006 Standard, 4 NICs) sind neben dem ISA
Server noch die Dienste DNS, DHCP sowie WINS installiert. Die
Netzwerkkarten sind folgendermaßen konfiguriert:



es gibt ein paar Grundsàtze die ich immer befolgen würde. Einer davon ist:
Eine Firewall ist eine Firewall ist eine Firewall. Runter mit DNS, DHCP und
Wins, das bringt nur Ärger.
Just my 2 Cents


Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de

Ähnliche fragen