dnsmasq kein DHCP

15/12/2015 - 17:04 von Michael Schütz | Report spam
Hallo Gruppe,

ich habe gestern meinen Server von squeeze auf jessie aktualisiert.
Also komplett neu installiert. Das Erste, was ich wieder zum Laufen
bringen wollte war der dnsmasq. Und schon da hakt es.
Der DNS làuft ohne Probleme, aber der DHCP antwortet nicht. Gibt es
vielleicht bekannte Probleme mit dem tool unter jessie?

root@bunnahabhain:~# dhcping -s 192.168.42.1
Got answer from: 192.168.42.1
root@bunnahabhain:~# dhcping -s 192.168.42.3
no answer

Der Server ist der, mit der '3' hinten.

Hat irgendwer einen Tip für mich? Ich weiss gerade nicht weiter.

Danke,
Schultze

Evil® is a registered trademark of the President of the United States.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Schütz
15/12/2015 - 17:27 | Warnen spam
Michael Schütz schrieb:
Hallo Gruppe,

ich habe gestern meinen Server von squeeze auf jessie aktualisiert.
Also komplett neu installiert. Das Erste, was ich wieder zum Laufen
bringen wollte war der dnsmasq. Und schon da hakt es.
Der DNS làuft ohne Probleme, aber der DHCP antwortet nicht. Gibt es
vielleicht bekannte Probleme mit dem tool unter jessie?

:~# dhcping -s 192.168.42.1
Got answer from: 192.168.42.1
:~# dhcping -s 192.168.42.3
no answer

Der Server ist der, mit der '3' hinten.



Noch nachgereicht die .conf:
# Configuration file for dnsmasq.
#
domain=at.home
dhcp-range2.168.42.111,192.168.42.222,255.255.255.0,12h
dhcp-option=3,192.168.42.1

Hat irgendwer einen Tip für mich? Ich weiss gerade nicht weiter.

Danke,
Schultze




Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hàngt mit der Blödheit der
Bewunderer zusammen. Heiner Geissler

Ähnliche fragen