Docking-Station für Lenovo T530

09/07/2016 - 22:38 von Jens Müller | Report spam
Ich möchte jetzt endlich meinen alten Desktop-PC ausrangieren. Also muss
eine Docking-Station für den Lenovo Thinkpad T530 her.

Diese hier:
https://www.amazon.de/Lenovo-Thinkp...00CBWFX8Y/
passt angeblich und ist preislich sehr günstig.

Was ich mich da aber noch offene Fragen:

1. Sollte Hot-Plugging damit einwandfrei funktionieren? im Artikelforum
hatte ein Kàufer damit wohl Probleme.

2. Die Produktbeschreibung sagt: INPUT: 20V 4.5A (also 90 Watt) Das
Originalnetzteil vom Notebook hat aber 135 Watt. Ist das ein Problem?
Funktioniert auch das Originalnetzteil?
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Haber
09/07/2016 - 23:49 | Warnen spam
Jens Müller wrote:
Diese hier:
https://www.amazon.de/Lenovo-Thinkp...00CBWFX8Y/
passt angeblich und ist preislich sehr günstig.

Was ich mich da aber noch offene Fragen:

1. Sollte Hot-Plugging damit einwandfrei funktionieren? im Artikelforum
hatte ein Kàufer damit wohl Probleme.



Was genau meinst Du mit Hot-Plugging? Ich docke mein T520 stàndig
eingeschaltet ein und aus.

2. Die Produktbeschreibung sagt: INPUT: 20V 4.5A (also 90 Watt) Das
Originalnetzteil vom Notebook hat aber 135 Watt. Ist das ein Problem?
Funktioniert auch das Originalnetzteil?



Ich habe die "große" Dockingstation für das T520, die kommt mit einem
170-Watt-Netzteil mit codiertem Stecker, der nicht direkt in das
Notebook passt, und normale Netzteilstecker passen nicht in die
Dockingstation.

Bei der "kleinen" Dockingstation mit 90 Watt würde ich erwarten, dass
der Netzteilstecker uncodiert ist und deswegen das 135-Watt-Netzteil
hineinpasst. Aus dem Bild geht das leider nicht hervor.

Grüße
Marc

Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834

Ähnliche fragen