Forums Neueste Beiträge
 

Dokument beim Schließen per Mail versenden

01/07/2009 - 01:11 von Susanne Senger | Report spam
Hallo, NG,

ich möchte den automatischen Versand eines Doks beim Schließen realisieren,
hier der Code, mit dem ich das gern realisieren würde:

Set oItem = oOutlookApp.CreateItem(olMailItem)

With oItem
.To = strEmpfaenger
.Subject = "Besuchsbericht"
'Add the document as an attachment, you can use the .displayname
property
'to set the description that's used in the message
.Attachments.Add Source:=ActiveDocument.FullName, Type:=olByValue, _
DisplayName:="Dokument als Anlage"
.Send
End With

Leider bleibt der Makro bei .send hàngen, mit der Meldung "Outlook kennt
mindestens einen Namen nicht. Außerdem erhàlt oItem merkwürdigerweise den
Wert "Besuchsbericht". Was mache ich falsch?

Susanne
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfram Jahn
01/07/2009 - 21:55 | Warnen spam
Susanne Senger schrieb:

Set oItem = oOutlookApp.CreateItem(olMailItem)

With oItem
.To = strEmpfaenger
.Subject = "Besuchsbericht"
.Attachments.Add Source:=ActiveDocument.FullName, Type:=olByValue, _
DisplayName:="Dokument als Anlage"
.Send
End With

Leider bleibt der Makro bei .send hàngen, mit der Meldung "Outlook kennt
mindestens einen Namen nicht. Außerdem erhàlt oItem merkwürdigerweise
den Wert "Besuchsbericht". Was mache ich falsch?



1. Du schreibst keine Programmversionen hin
2. Du schreibst nicht, was strEmpfànger enthàlt

Dass oItem den Wert "Besuchsbericht" zurückgibt, würde ich genau so
erwarten, denn Du weist den Wert selber an oItem.Subject zu, und Subject
ist die Standardeigenschaft vieler Outlook-Objekte, die beim einfachen
Verwenden eben zurückgegeben wird.


Wolfram

Ähnliche fragen