Dokument per VBA öffnen

10/10/2008 - 16:26 von Markus Weber \(Megalith GmbH\) | Report spam
Hallo!

Ich verwende VB 6.0, um ein Dokument über "Word.Documents.Open" zu öffnen.
Ich möchte das Dokument im Hintergrund mit unsichtbarem Word öffnen. Leider
wird Word automatisch sichtbar und das Dokumentenfenster wird angezeigt.
Kann man das irgendwie umgehen (ich hab schon versucht das einfach hinterher
wieder unsichtbar zu machen aber das ist ein furchtbares geflacker)?

Danke im voraus und Gruß
Markus Weber
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa
10/10/2008 - 18:13 | Warnen spam
Hallo Markus,

Ich verwende VB 6.0, um ein Dokument über "Word.Documents.Open" zu öffnen.
Ich möchte das Dokument im Hintergrund mit unsichtbarem Word öffnen. Leider
wird Word automatisch sichtbar und das Dokumentenfenster wird angezeigt.



Ab VBA 6 (ab Word 2000, d.i. Word 9) kennt den Schalter:
___

Application.Documents.Open Visible:=False
____
In VBA 5 (in Word 97, d.i. Word 8) gibt es den Schalter noch nicht. Es
hàngt also davon ab, welche Version Du automatisieren willst. Man kann
die Version auch abfragen:
____

If Val(Application.Version) > 8 Then ...
____

Wenn es denn Word 97 ist, könnte man alternativ das Document in die
Taskleiste legen?
_____

If Not Application.WindowState = wdWindowStateMinimize Then
Application.WindowState = wdWindowStateMinimize
End If

Gruß
Lisa
_____
http://www.schreibbuero-richter.de/vba.html

Ähnliche fragen