Dokumente aus dem alten Starwriter Dos öffnen

14/04/2010 - 10:56 von Martin Vogel | Report spam
Hallo!

Bis zur Open-Office-Version 3.1 konnte ich meine Dokumente aus den
Zeiten von Starwriter für DOS 7 einfach mit Doppelklick aus dem Explorer
öffnen - seit der Version 3.2 geht das nur noch umstàndlich über den
Datei-Öffnen-Dialog in Open Office mit Einstellung des Datentyps.
Offensichtlich wird das alte Format nicht mehr selbstàndig erkannt.

Ich habe noch einige Jahrgànge solcher alten Dokumente im Archiv, die
ich immer mal wieder brauche.
Kann ich das irgendwo einstellen?

Viele Grüße,
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Latt
14/04/2010 - 11:35 | Warnen spam
Hi,

Am 14.04.2010 10:56, schrieb Martin Vogel:
Hallo!

Bis zur Open-Office-Version 3.1 konnte ich meine Dokumente aus den
Zeiten von Starwriter für DOS 7 einfach mit Doppelklick aus dem Explorer
öffnen - seit der Version 3.2 geht das nur noch umstàndlich über den
Datei-Öffnen-Dialog in Open Office mit Einstellung des Datentyps.
Offensichtlich wird das alte Format nicht mehr selbstàndig erkannt.

Ich habe noch einige Jahrgànge solcher alten Dokumente im Archiv, die
ich immer mal wieder brauche.
Kann ich das irgendwo einstellen?



Wàre es nicht besser, diese Dokumente mit dem Dokumentenkonverter ins
neue Format zu konvertieren.

Alternativ bietet der Explorer die Möglichkeit, festzulegen, mit welchem
Programm ein Dateityp geöffnet wird.

Gruß
Josef

Ähnliche fragen