Dokumente im Browserfenster öffnen

23/01/2009 - 20:12 von Gert Belsemeyer | Report spam
Habe folgendes Problem:
1.) Laptop mit Vista Business, IE7, AdobeReader 9.0, Office 2007H&S.
Wenn mich nicht alles tàuscht werden seit ich für ein paar Stunden den
FoxitReader installiert hatte, keine Dokumente mehr im Browserfenster
geöffnet, sondern immer eine eigene Instanz der jeweiligen Anwendung
geöffnet.
AdobeReader deinstalliert und neu installiert, Einstellungen geprüft
bzgl. "PDF in Browser anzeigen". Da die Foxit Deinstallation sehr
viele Dateireste hinterlassen hat, fürchte ich entsprechendes auvch an
anderen versteckteren Stellen.

2.) Laptop mit XP Pro, IE7, AdobeReader9.0, Office 2003Prem. Alle
Dokumente (pdf und Office) werden im Browserfenster geöffnet. So ist
es erwünscht!

3.) Desktop mit Vista Home Prem, IE7, AR9, Office2007H&S, pdf werden
im Browser, Office im Applikationsfenster geöffnet.
bei 2 und 3 war der FoxitReader nie installiert.

Ich vermute, dass Office2007 die Anzeige im Browser nicht (mehr)
unterstützt oder gibt es da irgendwo ein Hàkchen zu setzen?
Hat jemand eine Idee, was der FoxitReader hinterlassen haben könnte,
dass die AdobeReader Anzeige nicht mehr will?

Für Tipps dankbar
Gert

<bitte> Ich baue vor allem auf den sehr hilfreichen H.Rohrbeck auf
dessen Empfehlungen hin ich den Foxit wegen der pdf Erstellfunktion
installiert hatte.</bitte>
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
23/01/2009 - 20:43 | Warnen spam
Gert Belsemeyer wrote:
Ich vermute, dass Office2007 die Anzeige im Browser nicht (mehr)
unterstützt [...]



Überprüfe das, mit einer Systemwiederherstellung.

http://windowshelp.microsoft.com/Wi...01031.mspx

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen