Dokumente über Internet nur schreibgeschützt

25/07/2008 - 12:18 von Roland Scheren | Report spam
Hallo,

folgendes Problem.
Englischer PS2007 SP1 (WSS SP1, ist klar...) mit Hotfix KB950816 wird über
ISA 2006 SP1 gepublisht.
Dokumente in den Projektarbeitsbereichen können von Internetbenutzern nur
schreibgeschützt geladen / "bearbeitet" werden.

Beim Öffnen der Dateien wird
1.) eine erneute Authentifizierung angefragt
danach ist das Dokument im Programm (Powerpoint, Word, Excel, 2007er
Versionen) schreibgeschützt
2.) zum Teil im Hintergrund die Elemente der Anmeldeseite des ISA Servers in
dem Dokument dargestellt, ohne dass das Dokument geladen wird.

ISA Server redirected den Traffic per SSL-Bridging auf den Server im
Backend; das Zertifikat ist auf den Internetdomànennamen registriert und
valide (Thawte).
Im Backend haben wir natürlich keins der genannten Probleme.
Hat einer eine Idee?

Dank im voraus,
Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
30/07/2008 - 18:14 | Warnen spam
Hi,
Beim Öffnen der Dateien wird
1.) eine erneute Authentifizierung angefragt
danach ist das Dokument im Programm (Powerpoint, Word, Excel,
2007er Versionen) schreibgeschützt
2.) zum Teil im Hintergrund die Elemente der Anmeldeseite des ISA Servers
in dem Dokument dargestellt, ohne dass das Dokument geladen wird.



sind das Vista Clients?
http://blog.msfirewall.org.uk/2008/...ments.html

Gruss Jens
www.nt-faq.de
www.blog.it-training-grote.de
www.it-training-grote.de

Ähnliche fragen