Forums Neueste Beiträge
 

Dokumentinhalte gelöscht und gespeichert, Wiederherstellbar ?

05/06/2008 - 20:48 von Markus Pelloth | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe einen Fall, in dem bei einem Dokument, das über mehrere Tage
bearbeitet wurde, auf einmal alles gelöscht wurde. Leider wurde dann die
Frage beim Verlassen von Word, ob die Datei gespeichert werden soll, bejaht.
Nun stellt sich die Frage: Gibt es eine Möglichkeit, einen früheren Zustand
wieder herzustellen ? Auto-Wiederherstellen oder temporàre Dateien ?
Ich hab schon die komplette Festplatte durchsucht nach *.doc, *.do*, alle
temp-Dateien, auch in allen versteckten Ordnern, da ist nichts brauchbares
dabei.
Auch mit Recovery-Tools habe ich versucht - nix.

Versionen: Windows XP Home, Word 2003.

Ich bin um jeden Tip dankbar.
Vielen Dank schon Mal und Grüße
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
06/06/2008 - 07:35 | Warnen spam
Hallo Markus,

"Markus Pelloth"

[Word 2003]

ich habe einen Fall, in dem bei einem Dokument,
das über mehrere Tage bearbeitet wurde, auf
einmal alles gelöscht wurde. Leider wurde dann die
Frage beim Verlassen von Word, ob die Datei
gespeichert werden soll, bejaht.
Nun stellt sich die Frage: Gibt es eine Möglichkeit,
einen früheren Zustand wieder herzustellen?



sofern "Extras | Optionen | Speichern | Sicherungskopie immer erstellen"
aktiviert ist (so sollte es sein), dann besteht zumindest die Version zum
Zeitpunkt des vorletzten Speicherns (Sicherungskopie von [Dateiname]*.wbk).

Ich hab schon die komplette Festplatte durchsucht nach
*.doc, *.do*, alle temp-Dateien, auch in allen versteckten
Ordnern, da ist nichts brauchbares dabei.



Von welchen temporàren Dateien sprichst du - sàmtliche Dateien, die zum
Zeitpunkt des Löschens vorhanden waren bzw. erstellt wurden?

"Wie Word für Windows temporàre Dateien verwendet"
http://support.microsoft.com/defaul...oduct=w...

"Wiederherstellung eines verlorenen Word-Dokuments"
http://support.microsoft.com/kb/316951/de

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen