Dokumentvorlagen abteilungsweit nutzen - wie gehe ich vor?

03/12/2012 - 15:06 von I.Burk | Report spam
Bisher wurde für die Erstellung von Dokumenten keine eigene Dokumentvorlage benutzt. Um jedoch ein einheitliches Aussehen der Dokumentation zu gewàhrleisten, wàre m.E. die Verwendung einer Abteilungs-Dokumentvorlage sinnvoll.
Diese Dokumentvorlage würde Standardabsatzformatvorlagen (wie Überschrift 1, Verzeichnis 1, Titel) usw nutzen. Zeichenformatvorlagen werden neu erstellt.

Die Dokumentvorlage wird über "Entwicklertools > Dokumentvorlage" eingebunden. "automatisch aktualisieren" ist deaktiviert.
Weitere Word-Optionen (Übernehmen automatische Aufzàhlung, ...) sind auf meinem Rechner deaktiviert.

Einige Punkte sind mir als DAU als Folge nicht klar:
1. was geschieht, wenn ein Kollege ein Dokument, das auf Basis der neuen Dokumentvorlage erstellt wurde, auf seinem Rechner öffnet?
a) wenn er die Dokumentvorlage bei sich auf seinem Rechner nicht hat?
b) wenn er die Option "automatisch aktualisieren" aktiviert hat?

In beiden Fàllen setze ich voraus, dass er eine andere Normal.dotx benutzt, andere Einstellungen für die Word-Optionen hat, keine Formatvorlagen benutzt und mit direkter Formatierung arbeitet, "Formatierung mitverfolgen" aktiviert hat.

2. Was geschieht, wenn er das korrigierte Dokument wieder auf dem Server ablegt und ich es auf meinem Rechner wieder öffne?

3. Kann ich Verànderungen der Absatzformate (auch der Standardabsatzformatvorlagen) sicher verhindern und unterbinden, dass neue Absatz- oder Zeichenformate hinzukommen? Auch dann, wenn der Kollege eine andere Dokumentvorlage verwendet?
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer H. Rauschenberg
07/12/2012 - 21:06 | Warnen spam
On 2012-12-03, I.Burk wrote:

Einige Punkte sind mir als DAU als Folge nicht klar:
1. was geschieht, wenn ein Kollege ein Dokument, das auf Basis der
neuen Dokumentvorlage erstellt wurde, auf seinem Rechner öffnet?
a) wenn er die Dokumentvorlage bei sich auf seinem Rechner nicht hat?



Wird so angezeigt wie bei Dir, da alle Formatvorlagen auch noch mal im
Dokument gespeichert sind.

b) wenn er die Option "automatisch aktualisieren" aktiviert hat?



Wo "hat" er die aktiviert?

3. Kann ich Verànderungen der Absatzformate (auch der
Standardabsatzformatvorlagen) sicher verhindern und unterbinden, dass
neue Absatz- oder Zeichenformate hinzukommen? Auch dann, wenn der
Kollege eine andere Dokumentvorlage verwendet?



Du kannst Verànderungen durch erneutes Zuweisen der unverànderten
Dokumentvorlage verwerfen. Neue Absatz- oder Zeichenformatvorlagen
leider m.W. nicht (Makro, alles löschen, was nicht in Positivliste ...).

Ähnliche fragen