Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

Dolby 5.1

10/01/2008 - 12:15 von Oliver Müller | Report spam
Hallo NG
Ich bin jetzt schon seid làngerem dabei auf OPENSUSE 10.3 x86.64
Dolby 5.1 zum laufen zu bekommen. Ein Anfrage in
de.comp.os.unix.linux.hardware brachte folgenden Hinwweis:


































































































































































































Oliver Müller schrieb:

Kann mir jemand verraten wie ich surround 5.1 zum Laufen bekomme. Ich höre
auf dem optischen Ausgang Stereo auf alle Kanàlen, aber kein 5.1.



SPDIF unterstützt eigentlich nur Stereo; für 5+1 Kanàle muss man die
Signale in Dolby kodieren. Es gibt keine Soundkarte, die das in Hardware
kann, und ein Software-Encoder wird aus Lizenzgründen bei keiner mir
bekannten Distribution mitgeliefert.

Installiere libavcodec (d.h. ffmpeg) und kompiliere alsa-plugins neu,
dann hast Du das a52-Plugin, einen Software-Dolby-Encoder. Für die
Konfiguration siehe alsa-plugins/doc/a52.txt.













































































































































































































Meine Frage nun weiss jemand ob es ein fertiges rpm Packet, speziell für
10.3 mit dem a52-Plugin gibt, oder hilft nur eine neu Konpilierung der
alsa-plugins ?
ffmpeg habe Ich eingespielt.

Gruß und Danke
Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Weigelt
10/01/2008 - 12:24 | Warnen spam
Oliver Müller wrote:

Meine Frage nun weiss jemand ob es ein fertiges rpm Packet, speziell für
10.3 mit dem a52-Plugin gibt, oder hilft nur eine neu Konpilierung der
alsa-plugins ?
ffmpeg habe Ich eingespielt.



Hast Du Packman als zusàtzliches Repo eingebunden?
I.d.R. sind deren Pakete nicht funktionseingeschrànkt wie diverse
openSuSE-Pakete
Beispiele:
k3b und andere mit mp3-Unterstüzung, amarok in Verbindung mit mysql
ktorrent kann DHT...

Bernd
OS: openSUSE 10.3 (X86-64)
Kernel: 2.6.24-rc7-66.1-default
KDE: 3.5.8 "release 31.1"

Ähnliche fragen