Dolphin extrem instabil

09/09/2010 - 13:52 von Joerg Honerla | Report spam
Hallo,

seit einem Update auf Version 1.5 unter KDE 4.5.1 (KDE 4.5.1) (Opsensuse
11.2) ist bei mir Dolphin extrem instabil geworden. Teilweise bricht es alle
paar Sekunden zusammen, ohne dass irgendetwas in dem angezeigten Ordner
gemacht wurde. Hat jemand schon Erfahrung gewonnen, was zu diesem Verhalten
führt und ob man ggf. durch geschickte Einstellungen verhindern kann?

Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Feit
09/09/2010 - 21:13 | Warnen spam
Joerg Honerla wrote:

Hallo,

seit einem Update auf Version 1.5 unter KDE 4.5.1 (KDE 4.5.1) (Opsensuse
11.2) ist bei mir Dolphin extrem instabil geworden. Teilweise bricht es
alle paar Sekunden zusammen, ohne dass irgendetwas in dem angezeigten
Ordner gemacht wurde. Hat jemand schon Erfahrung gewonnen, was zu diesem
Verhalten führt und ob man ggf. durch geschickte Einstellungen verhindern
kann?

Jörg



Stimmt. Bei mir stürzt Dolphin zwar nicht ab, legt aber bei Dateiaktionen
oft eine Gedenkpause von 5-10 Sekunden ein. Bleibt aber die Frage zu klàren,
liegt es an Dolphin oder an einem der vielen Dienste.

Ähnliche fragen